Karner zu FP-Waldhäusl: Wer nicht lesen kann, wird auch nichts verstehen

Nichts hackeln, aber fest kassieren - das ist der Schwerpunkt der Blauen

St. Pölten (OTS/NÖI) - "Wer nicht lesen kann, wird auch nichts verstehen", kommentiert VP-Landesgeschäftsführer LAbg. Mag. Gerhard Karner heutige Aussagen der FP NÖ. "Gerade die Bereiche Arbeit und Wirtschaft sind und bleiben die zentralen Arbeitsschwerpunkte der VP NÖ. Dafür wurden konkrete Maßnahmen präsentiert und dafür wird auch viel Geld in die Hand genommen", informiert der Landesgeschäftsführer und betont: "Nichts hackeln, aber fest kassieren - das ist der Schwerpunkt der Blauen und dafür ist auch kein Blatt Papier notwendig!"

Rückfragen & Kontakt:

Volkspartei Niederösterreich, Presse
Mag.(FH) Martin Brandl
Tel.: 02742/9020 DW 1400 Mob: 0664/1464897
martin.brandl@vpnoe.at
www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0002