Favoriten: Landschaft, Lebenslust und Wiener Schmäh

Wien (OTS) - Die Arbeitsgemeinschaft "Kultur 10" präsentiert im "Waldmüller-Zentrum" (10., Hasengasse 38) derzeit eine Bilder-Schau mit abstrakten und gegenständlichen Arbeiten der Wiener Musikerin und Kunstmalerin Gabriele Fussgänger-Karlinger. Die vielseitige Künstlerin zeigt ihre Acrylgemälde (Landschaften, Aktmotive) noch bis Donnerstag, 20. Februar. Eine Besichtigung der Gemälde ist jeweils am Donnerstag und am Dienstag zwischen 16.00 und 18.00 Uhr bei freiem Eintritt möglich. Melodien aus Operetten werden bei einem Konzert mit dem Titel "Lebenslust und leichter Sinn" am Samstag, 25. Jänner, ab 15.00 Uhr, im "Waldmüller-Zentrum" vorgetragen. Neben den Vokalisten Ingrid Merschl und Alexander Klinger wirken bei dem Musik-Nachmittag die Instrumentalisten Irina Nikolayewa und Elena Rozanova mit. Kartenpreis: 7 Euro. Informationen und Reservierungen: Telefon 0660/464 66 14 bzw. Telefon 0699/814 49 056.

Am Samstag, 1. Februar, regiert im "Waldmüller-Zentrum" wieder einmal der herzhafte "Wiener Schmäh". Um 15.00 Uhr startet ein klangvolles Beisammensein mit den "16er Buam". Wer dem "Wiener Packl" Rutka und Steurer zuhören möchte, bezahlt dafür 7 Euro. Reifere Semester begeistert das Duo "Weinblatt" beim nächsten Senioren-Nachmittag am Dienstag, 4. Februar, im "Waldmüller-Zentrum" mit traditionellen Melodien aus der Wienerstadt. Der Eintrittspreis beträgt 3 Euro. Die fidelen Wiener Musikanten spielen ab 15.00 Uhr für die betagte Zuhörerschaft. Auskünfte über vielfältige Kultur-Termine in der Hasengasse 38 erteilt das ehrenamtlich arbeitende "Kultur 10"-Team gerne via E-Mail:
waldmuellerzentrum@chello.at.

Allgemeine Informationen:
Arbeitsgemeinschaft "Kultur 10"
(Veranstaltungen im "Waldmüller-Zentrum"):
www.wien-favoriten.at.

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder
Stadtredaktion
Tel.: 01 4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003