Einladung zur Pressekonferenz der IG Windkraft

Windenergieboom in Österreich - Starke Impulse für Umwelt und heimische Wirtschaft

Wien (OTS) - Das Ökostromgesetz 2012 beginnt seine Wirkung zu entfalten. 2013 wurde so viel Windenergieleistung installiert wie nie zuvor. Der Ausblick für das Jahr 2014 zeigt nochmals stark nach oben. Damit ist nicht nur deutlich mehr sauberer und umweltfreundlicher Strom aus Windenergie verbunden, sondern starke, positive wirtschaftliche Impulse für heimische Unternehmen.

Die IG Windkraft präsentiert die aktuellen Daten und Fakten der österreichischen Windbranche. Beispielhaft für das Wachsen der Branche werden Windkraft Simonsfeld und Püspök Group auf neue Entwicklungen eingehen. Das führende Kranunternehmen Prangl zeigt die vielfältigen Aufgaben eines Windenergiedienstleisters und deren Wachstumschancen.

Lediglich der niederösterreichische Zonierungsplan wirft seine Schatten voraus. Dessen Auswirkungen werden ab 2015 zu spüren sein.

Termin und Ort:

Donnerstag, 9.Jänner 2014 um 9.30 Uhr
Cafe Griensteidl,
Michaelerplatz 2, 1010 Wien
Karl-Kraus-Saal, Eingang Schauflergasse 2

Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung:

Martin Steininger, Vorstand der Windkraft Simonsfeld
Lukas Püspök, Geschäftsführer der Püspök Group
Christian Prangl-Grötzl, Geschäftsführer der Prangl Gesellschaft m.b.H.
Stefan Moidl, Geschäftsführer der IG Windkraft

Mit der Bitte um Rückmeldung, ob Sie teilnehmen, verbleiben wir mit freundlichen Grüßen

IG Windkraft Österreich

Rückfragen & Kontakt:

IG Windkraft
Mag. Martin Fliegenschnee-Jaksch
Tel.: Mobil: 0699 / 188 77 855
m.fliegenschnee@igwindkraft.at
http://www.igwindkraft.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IGW0001