Regierungsspitze stellt sich in der PULS 4 News Arena der Kritik. Am Montag, den 13. Jänner um 20:15 Uhr auf PULS 4

Wien (OTS) - Nach ihrem holprigen Start stellt sich die Regierungsspitze am kommenden Montag in der PULS 4 News Arena erstmals live der Kritik der Bürger. Nach den erfolgreichen Wahlarenen und dem Kanzlerduell vor der Wahl begrüßen Infochefin Corinna Milborn und Peter Rabl Bundeskanzler Werner Faymann und Vizekanzler Michael Spindelegger am Montag, den 13. Jänner 2014 um 20:15 Uhr im PULS 4 Studio. Die Fragen kommen von Bürgern im Auditorium. PULS 4 setzt damit weiter auf "Politik aus Sicht der Bürger".

Wien, 7. Jänner 2014. PULS 4 News Arena: Gleich zum Start ins neue Jahr 2014 bittet der Sender die neuen Regierungsspitzen am Montag, den 13. Jänner 2014 um 20:15 Uhr wieder in die Arena. Bürgerinnen und Bürger können ihre Fragen in der Arena direkt an die Chefs der beiden Regierungsparteien richten.

PULS 4 Infochefin Corinna Milborn und der österreichische Top-Journalist Peter Rabl eröffnen die PULS 4 News Arena im Jahr 2014 und begrüßen Bundeskanzler Werner Faymann und Vizekanzler Michael Spindelegger im Studio. News-Anchor-Woman Gundula Geiginger moderiert direkt aus dem Publikum und holt dort die Fragen an die Regierungsspitze ab. Für die Analyse ist Thomas Hofer, Polit-Experte, zu Gast in der PULS 4 News Arena und wird diese am Ende präsentieren.

PULS 4 verfolgt mit dem Konzept der Bürger-Arena eine neue Form der TV-Information. Das Moderatoren-Duo Peter Rabl und Corinna Milborn fragt nach und vertieft die Themen.

Die "PULS 4 News Arena" am Montag, den 13. Jänner 2013 um 20:15 Uhr auf PULS 4.

Rückfragen & Kontakt:

Stephanie Pasquali-Campostellato
Tel. +43 [0] 1/368 77 66 - 130
stephanie.campostellato@sevenonemedia.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PCT0001