FCG-Schnedl: Trauer um Josef Staribacher

Wien (OTS/FCG) - Die Christgewerkschafterinnen und Christgewerkschafter trauern um Josef Staribacher. "Mit Josef Staribacher verliert die Gewerkschaftsbewegung einen Pionier, dem Gerechtigkeit für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer stets ein Herzensanliegen war", zeigt sich der Bundesvorsitzende der FCG, ÖGB-Vizepräsident Norbert Schnedl, betroffen über das Ableben von Josef Staribacher.

"Er hat in vielen gewerkschaftlichen und politischen Funktionen Großes geleistet. Die Anliegen und Bedürfnisse der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer waren dabei seine Leitlinie", so Schnedl, der insbesondere seiner Familie die tiefe Anteilnahme der gesamten Fraktion zum Ausdruck bringt.

Rückfragen & Kontakt:

FCG-Pressereferat
Anneliese Rothleitner-Reinisch, MSc
Tel.: 0664-614 50 52

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FCG0001