NEOS-Strolz zu ÖSTERREICH: "Erste Regierungsbeteiligung in Vorarlberg"

Selbst im Ländle antreten wolle Strolz aber nicht

Wien (OTS) - Der gebürtige Vorarlberger und NEOS-Chef Matthias Strolz sagt in der Tageszeitung ÖSTERREICH (Ausgabe vom Sonntag/Montag), dass er bei der Landtagswahl im Ländle zwar nicht selbst antreten werde: "Meine Aufgabe ist im Bund." Allerdings rechne er dort mit einer Regierungsbeteiligung der NEOS. Strolz: "Bei dieser Landtagswahl gibt es die erste Chance auf unsere erste Regierungsbeteiligung."

Rückfragen & Kontakt:

ÖSTERREICH, Chefredaktion
Tel.: (01) 588 11 / 1010
redaktion@oe24.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FEL0001