Winterlicher Hüttenzauber mit "Harrys liabsten Hütt'n"

Elf neue Ausgaben ab 5. Jänner in ORF 2

Wien (OTS) - Gemütliche Hütten, einzigartige Landschaften und jede Menge Pistenvergnügen zwischen Niederösterreich und Vorarlberg - ab 5. Jänner präsentiert Harry Prünster jeweils Sonntag um 16.05 Uhr in ORF 2 elf neue Folgen seiner "liabsten Hütt'n". Ob kulinarischer Hochgenuss, sportliche Herausforderung, zünftige Gaudi oder gemütlich relaxen - Harry zeigt die besten Orte für ungetrübten Winterspaß und unvergessliche Momente in den verschneiten Bergen. Die ersten Stationen sind das Kühtai in Tirol (5. Jänner), Grebenzen in der Steiermark (12. Jänner) und das Eggental in Südtirol (19. Jänner).

"Harrys liabste Hüttn - Kühtai" am 5. Jänner in ORF 2

Zum Auftakt für seine elfte Wintersaison fährt Harry Prünster ins Kühtai in den Stubaier Alpen. Auf fast 2.400 Meter Seehöhe liegt die Drei Seen Hütte von Hans Plattner. Dass es in solcher Höhe andere Regeln beim Kochen gibt, erzählt Hans, und dass er schon einige prominente Gäste auf seiner Hütte begrüßen konnte wie zum Beispiel die amerikanische Schauspielerin Nancy Kwan, die sich hier in den Skilehrer Peter Pock verliebte. Harry trifft ihn und den Ururenkel von Kaiser Franz Joseph I. und Kaiserin Elisabeth. Christian Graf zu Stolberg-Stolberg erzählt Harry wie seine Familie in die kaiserliche Linie kam und auch so manch witzige Anekdote aus seiner Familiengeschichte. Die letzte Hütte, die Harry besucht, ist der Dorfstadl von Burkhart "Buggi" Haslwanter.

Die Sendung ist in der ORF-TVthek (tvthek.ORF.at) als Live-Stream und nach der TV-Ausstrahlung als Video-on-Demand abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0004