ARGE Kultur 10: "Neujahrskonzert" mit Damen-Kapelle

Wien (OTS) - Kompositionen von Strauß, Lehar, Kalman und Lanner interpretiert die international bekannte Damen-Kapelle "Wiener Hofburg" am Sonntag, 5. Jänner, ab 16.00 Uhr, beim "Favoritner Neujahrskonzert". Organisator des festlichen Musik-Nachmittags ist die Arbeitsgemeinschaft "Kultur 10". Als Veranstaltungsort dient das "Waldmüller-Zentrum" (10., Hasengasse 38). Unter der Leitung von Gabriele Fussgänger-Karlinger (Violine) tragen die sechs Musikerinnen beschwingte Walzer, Märsche und Polkas vor. Der Eintrittspreis beträgt 10 Euro. Die Kasse öffnet um 15.30 Uhr. Ab sofort nehmen die ehrenamtlichen Mitarbeiter der ARGE "Kultur 10" Karten-Wünsche unter den Rufnummern 0660/464 66 14 und 0699/814 49 056 entgegen.

Die Damen-Kapelle "Wiener Hofburg" wurde im Jahre 1993 von der meisterlichen Geigerin Gabriele Fussgänger-Karlinger ins Leben gerufen. Laufende Engagements in aller Welt (Amerika, Russland Japan, Korea, Spanien, Italien, u.v.a.), etliche Rundfunk- und TV-Auftritte plus Tonträger-Produktionen beweisen die Qualität der Formation. Ungeachtet des Erfolges in der Ferne musizieren die sechs Künstlerinnen am liebsten in ihrer Heimatstadt Wien, beispielsweise im "Großen Musikvereinssaal" (gemeinsam mit dem "Männergesangsverein") oder eben im "Waldmüller-Zentrum". Das ehrenamtlich werkende "Kultur 10"-Team beantwortet Fragen zum bevorstehenden "Favoritner Neujahrskonzert" gerne per E-Mail:
waldmuellerzentrum@chello.at.

Allgemeine Informationen:
Kultur-Termine im "Waldmüller-Zentrum"
(Arbeitsgemeinschaft "Kultur 10"):
www.wien-favoriten.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Stadtredaktion
Oskar Enzfelder
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002