ÖZIV Burgenland: Vorstand legt Zielsetzungen für die Funktionsperiode fest

Eisenstadt (OTS) - Am 29.11.2013 fand die Generalversammlung des ÖZIV Burgenland statt. Heute fand in den Räumlichkeiten im Technologiezentrum die konstituierende Vorstandssitzung statt.

Der Vorstand im Detail:

Präsident - Hans-Jürgen Groß, Vizepräsident-LAbg. Günter Kovacs, Vizepräsident-HR Mag. Bruno Wögerer, Vizepräsidentin-Elisabeth Ficker, Schriftführer-Dr. Alfred Kollar, Schriftführer-Stv.-Dipl. Ing Andreas Wuketich, Kassier-Werner Wassicek, Kassier-Stv.-Mag. Alexandra Moritz

Bei der Sitzung ging es vor allem um die Zielsetzungen für die Funktionsperiode. Sehr intensiv wurde an den wesentlichen Punkten für die kommenden Jahre gearbeitet. Durch die breite Zusammensetzung der Funktionäre war es umso spannender die wichtigsten Themen zu finden.

Die zentralen Themen:

  • Implementierung eines Überwachungsorganes für die Umsetzung der UN -Menschenrechtskonvention für Menschen mit Behinderungen im Burgenland
  • Barrierefreie Arztpraxen
  • seniorengerechtes Wohnen
  • Barrierefreiheit im öffentlichen Raum

Das gesamte Team von Elisabeth Ficker, LAbg. Kovacs, HR Mag. Wögerer über Dr. Kollar, Mag. Alexandra Moritz bis hin zu DI Wuketich und Werner Wassicek war sich über diese Zielsetzung einig. Es freut mich mit diesem Team die Herausforderungen der nächsten Jahre bewältigen zu dürfen, und bin überzeugt die besten Köpfe für die Anliegen von Menschen mit Behinderungen im Burgenland gefunden zu haben, um die Themen Barrierefreiheit, Wohnbau, Zugang zur Gesundheitsversorgung und deren Überwachung, nachhaltig im Sinne einer inklusiven Gesellschaft umsetzen zu können, so ein glücklicher ÖZIV Burgenland Präsident Hans-Jürgen Groß.

ÖZIV Burgenland - gemeinsam sind wir stark

Rückfragen & Kontakt:

ÖZIV Burgenland, Präsident Hans-Jürgen Groß
Tel.: 0676/754 38 01
E-Mail: office@oeziv-burgenland.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ZIB0001