Leopoldstadt: "Zauber-Zipfelmütze" im Circusmuseum

Um fünf Euro: Kinder-Programm am 22.12./24.12. (14.30 Uhr)

Wien (OTS) - Im "Circus- & Clownmuseum Wien" (2., Ilgplatz 7) ist am Sonntag, 22. Dezember, und am Dienstag, 24. Dezember, jeweils ab 14.30 Uhr, ein bezauberndes Unterhaltungsprogramm für den Nachwuchs zu sehen, bei dem die Heiterkeit garantiert nicht zu kurz kommt. Die Show trägt den Titel "Die Weihnachts-Zauber-Zipfelmütze" und die Zirkushistoriker bewerben die zwei Vorstellungen als einen "Weihnachtlichen Zauberspaß für Kinder von 3 bis 70 Jahren". Eigentlich sollen die Freunde "Karo" und "Karoline" dem Weihnachtsmann helfen, doch das trickreiche Duo macht lieber allerlei Unfug. Schlussendlich verschwindet sogar die absolut unentbehrliche "Weihnachts-Zauber-Zipfelmütze" des bärtigen Geschenke-Lieferanten. "Karo" und "Karoline" brauchen den Beistand der Zuseher, sonst bleiben die Gabentische heuer leer. Jede Show dauert zirka 40 Minuten, Karten kosten fünf Euro. Mehr Informationen und Reservierungen: Telefon 0676/406 88 68.

Gratis am 24.12. (10-13 Uhr): Warten auf Weihnachtsmann

Das Museumsteam organisiert die kostenpflichtigen Aufführungen in enger Zusammenarbeit mit dem "1. Wiener Zaubertheater". Für das ebenso vergnügliche Unterhaltungsprogramm "Wir warten auf den Weihnachtsmann" am Dienstag, 24. Dezember, wird aber kein Entgelt verlangt. Bei freiem Eintritt verbringen Kinder frohe Stunden im "Circus- & Clownmuseum Wien" auf dem Ilgplatz 7 in der Leopoldstadt. Dauer der kurzweiligen Veranstaltung: 10.00 bis 13.00 Uhr. Museumsleiter Robert Kaldy macht mit den jungen Gästen eine kindgerechte Führung und präsentiert die schönsten Stücke aus der großen Dauer-Ausstellung. Zirkus-Plakate, Fotos berühmter Artisten und Clowns, Kostüme, Requisiten und weitere "Schätze" aus der schillernden Welt der Manege faszinieren das Publikum. Von einem amüsanten Magie-Film bis zu "Zauberspielen für die Kleinsten" haben die ehrenamtlichen Museumsleute viele Belustigungen vorbereitet. Zuschriften an die Zirkushistoriker via E-Mail:
andreas@circus-clownmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Circus- & Clownmuseum Wien:
www.circus-clownmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder
Tel.: 01 4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007