Toto: Neuerlich kein Dreizehner, damit Doppeljackpot mit rund 50.000 Euro

Zwölfer Jackpot 17 Mal geknackt

Wien (OTS) - Insgesamt vier Jackpots galt es, in der Toto Runde 50A zu knacken, doch gelungen ist dies nur bei zwei, nämlich beim Zwölfer und im zweiten Rang der Torwette.

Dreizehner hat es also zum zweiten Mal hintereinander keinen gegeben. In der nächsten Runde geht es um einen Doppeljackpot und damit um rund 50.000 Euro.

17 Spielteilnehmer tippten zwölf richtige Ergebnisse, knackte damit den Zwölfer Jackpot und gewinnen jeweils mehr als 1.000 Euro.

In der Torwette blieb der Jackpot im ersten Rang weiter bestehen, da es niemandem gelang, alle fünf Ergebnisse richtig zu tippen. Der Jackpot im zweiten Rang wurde von einem Wiener und von einem Salzburger geknackt. Sie erhalten für vier richtige Ergebnisse jeweils rund 3.400 Euro.

Annahmeschluss für die Toto Runde 50B ist am Samstag um 15.20 Uhr.

Die endgültigen Quoten der Toto Runde 50A:

DJP Dreizehner, im Topf bleiben EUR 32.749,70 - 50.000 Euro warten 17 Zwölfer zu je EUR 1.040,20 215 Elfer zu je EUR 8,40 1.266 Zehner zu je EUR 2,80 1.139 5er Bonus zu je EUR 1,30

Der richtige Tipp 1 1 1 1 1 / 1 2 1 X 2 2 2 X 2 1 2 1 2

Torwette 1. Rang: JP zu EUR 38.491,40 Torwette 2. Rang: 2 zu je EUR 3.355,40 Torwette 3. Rang: 75 zu je EUR 17,20 Hattrick: JP zu EUR 106.546,90

Torwette-Resultate: +:1 2:0 2:0 +:1 2:1

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
Mag. Günter Engelhart, Gerlinde Wohlauf
Tel.: 01 790 70 / 1910, 01 790 70 / 1920

www.lotterien.at
www.win2day.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMO0001