Favoriten: Advent-Konzerte im "Waldmüller-Zentrum"

Himmlische Weisen am 15.12.: "Süß singt der Engelchor"

Wien (OTS) - Wer der vorweihnachtlichen Hektik entfliehen will, kommt am besten ins "Waldmüller-Zentrum" (10., Hasengasse 38): Am Sonntag, 15. Dezember, veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft "Kultur 10" dort einen festlichen Advent-Nachmittag. Rührende und beschwingte Melodien stimmen die Besucher auf das kommende "Fest der Liebe" ein. Ingrid Merschl (Sopran), Elena Rozanova (Violine) und Roman Teodorowicz (Klavier) lassen das Publikum am "Zauber der Adventzeit" teilhaben und den "Frieden auf der Welt" erhoffen. Das beschauliche Beisammensein fängt um 15.00 Uhr an und es sind dabei "die schönsten Weihnachtslieder" zu vernehmen. Amüsante und ergreifende Geschichten zum Heiligen Abend vervollständigen das Programm mit dem himmlischen Titel "Süß singt der Engelchor, Weihnacht...". Der Eintritt kostet 7 Euro. Eine Platz-Reservierung ist ratsam: Telefon 0660/464 66 14 bzw. Telefon 0699/814 49 056.

Stimmgewaltige Pädagogen am 20.12.: Wiener Lehrer-Chor

Außerdem empfiehlt die Arbeitsgemeinschaft "Kultur 10" den Besuch eines stimmungsvollen Gesangsabends am Freitag, 20. Dezember, im "Waldmüller-Zentrum" in der Hasengasse 38. Der "Wiener Lehrer-a cappella-Chor" begeistert alle Freunde des gepflegten Chorgesangs bei einem feierlichen Advent-Konzert. Mit bewegenden Gedichten und Texten, vorgetragen von der 3. Präsidentin des Wiener Landtages, Marianne Klicka, wird der vorweihnachtliche Melodienreigen umrahmt. Leiter des nunmehr seit 100 Jahren bestehenden Chores ist Günter Knotzinger. Um 17.00 Uhr startet das Konzert. Der Zutritt ist gratis, Spenden werden angenommen. Informationen über künftige Kultur-Angebote im "Waldmüller-Zentrum" sind beim ehrenamtlichen ARGE-Team per E-Mail anzufordern: waldmuellerzentrum@chello.at.

Allgemeine Informationen:
Arbeitsgemeinschaft "Kultur 10":
www.wien-favoriten.at
Wiener Lehrer-a cappella-Chor:
www.wiener-lehreracappellachor.com

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder
Tel.: 01 4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004