Bezirksmuseum 16: Vortrag "Freiwillige Feuerwehren"

Am 15.12.: Unterhaltsamer Rückblick mit Viktor Kotzaurek

Wien (OTS) - Eine informative Sonder-Ausstellung mit Bildern und Texten zur Feuerwehrgeschichte wird nur noch am Sonntag, 15. Dezember, im Bezirksmuseum Ottakring (16., Richard-Wagner-Platz 19 b) gezeigt. An diesem Tag hält der auf ehrenamtlicher Basis tätige Bezirkshistoriker Viktor Kotzaurek ab 10.30 Uhr ein aufschlussreiches Referat mit dem Titel "Die freiwilligen Feuerwehren Ottakrings". Der Vortragende hat ein lesenswertes Begleitheft zu der Feuerwehr-Schau verfasst und behauptet nun: "Geschichte kann auch unterhaltsam sein". Ganz in diesem Sinne trägt der Museumsmitarbeiter "ungewöhnliche, überraschende und heitere Texte" vor, die er bei seinen Recherchen entdeckt hat. Die köstlichen Zeilen aus alter Zeit kombiniert Kotzaurek mit fundierten Zahlen und Fakten. Der Eintritt zum Vortrag und die Besichtigung der Florianijünger-Ausstellung (Öffnungsstunden:
10.00 bis 12.00 Uhr) sind gratis. Mehr Informationen: Telefon 4000/16 127 (zeitweilig Anrufbeantworter). Zuschriften an das Museumsteam per E-Mail: bm1160@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Bezirksmuseum Ottakring:
www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder
Tel.: 01 4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002