Stadträtin Wehsely gratuliert Michael Dressel zum Goldenen Ehrenzeichen

"Ein Garant, dass Wien seine soziale Verantwortung Randgruppen gegenüber wahrnimmt und deren Ausgrenzung verhindert."

Wien (OTS) - Am 5. Dezember 2013 wurde der Koordinator für Sucht- und Drogenfragen der Stadt Wien, Michael Dressel, von Gesundheitsminister Alois Stöger mit dem Goldenen Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich ausgezeichnet. Die Auszeichnung erfolgte im Kreise aller Sucht- und DrogenkoordinatorInnen der Bundesländer sowie der Bundesdrogenkoordinatorin, denen jeweils eine bundesstaatliche Auszeichnung für ihren Beitrag und ihr Engagement zur Weiterentwicklung und Umsetzung einer kohärenten österreichischen Sucht- und Drogenpolitik verliehen wurde.

"Michael Dressel war und ist nicht nur federführend bei der Weiterentwicklung zur Wiener Sucht- und Drogenstrategie 2013 und der Erarbeitung und Umsetzung des Projektes "Alkohol 2020". Mit seinem Team ist er auch Garant dafür, dass Wien seine soziale Verantwortung Randgruppen gegenüber wahrnimmt und deren Ausgrenzung verhindert", gratulierte die Wiener Stadträtin für Gesundheit und Soziales Sonja Wehsely.

Wien geht seit Jahren erfolgreich den Weg einer integrativen Sucht-und Drogenpolitik, mit dem Ziel gegen Ausgrenzung von Suchtkranken anzutreten und diesen ein kompetentes und vielfältiges Beratungs- und Hilfesystem anzubieten. Die Erfahrungen und Erfolge der letzten Jahre machen deutlich, wie wichtig es ist, beim Thema Sucht und Drogen einen konsequenten Weg zu gehen. "In seiner Funktion als Koordinator für Sucht- und Drogenfragen der Stadt Wien, die er seit mehr als zehn Jahren bekleidet, hat Michael Dressel maßgeblich zur Verbesserung der Situation im Sucht- und Drogenbereich in Wien und zur Entwicklung von effektiven und effizienten Problemlösungsstrategien für die Stadt Wien und den dafür notwendigen Strukturen beigetragen", betonte Wehsely.

Rückfragen & Kontakt:

Christine Stockhammer
Mediensprecherin Stadträtin Mag.a Sonja Wehsely
Tel.: 01 4000-81231
Handy: 0676 8118 69522
E-Mail: christine.stockhammer@wien.gv.at

Eva-Maria Wimmer
Pressesprecherin des Koordinators für Sucht- und Drogenfragen der Stadt Wien
Sucht- und Drogenkoordination Wien gemeinnützige GmbH
eine Organisation der Stadt Wien
Modecenterstraße 14 / Block B / 2. OG, 1030 Wien
Tel.: +43 1 4000 87376
Handy: +43 676 8118 87376
E-Mail: eva-maria.wimmer@sd-wien.at
www.drogenhilfe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0016