Tolle Geschenke, die keinen Mist machen!

Tipps für abfallarme Weihnachten

Wien (OTS) - Gut überlegte Geschenke machen Freude und schonen die Umwelt. Zum umweltfreundlichen Verpacken gibt es den leuchtend roten Wiener Weihnachtssack.

Weihnachtsmärkte, Weihnachtsbeleuchtung und Trubel in den Einkaufsstraßen zeigen, dass das große Fest nicht mehr weit ist. Vor Weihnachten sind alle im Einkaufsfieber, nach Weihnachten ist das große Aufräumen angesagt und die MA 48 hat alle Hände voll zu tun. "Damit nach Weihnachten möglichst wenig Mist übrigbleibt, sind zum Beispiel immaterielle Geschenke eine gute Wahl. Für Packerl empfehle ich den Wiener Weihnachtssack, der jedes Jahr wieder verwendet werden kann und damit eine Menge Verpackungsabfall erspart", sagt die Wiener Umweltstadträtin Ulli Sima.

Der Wiener Weihnachtssack wird mit Unterstützung von Menschen mit Behinderungen genäht, der Erlös kommt dem Wiener Integrationshaus zu Gute. Er ist auf den Mistplätzen, beim 48er Basar, in den Blumengärten Hirschstätten und in Billa-Filialen in zwei Größen erhältlich.

Kreativität ist gefragt

Besonders große Freude machen Geschenke, in denen viel Kreativität und eine gute Idee stecken. Gemeinsame Zeit ist sehr oft das wertvollste Geschenk für die Lieben - ein Ausflug, ein Theaterbesuch, eine Einladung zu einem selbst gekochten Abendessen. Die Erinnerung an solche Geschenke hält wesentlich länger an als ein neuer Staubfänger im Regal.

Neue Qualität, Reparaturen und Second Hand schenken

Elektronische Geräte sind auch heuer wieder beliebte Weihnachtsgeschenke. Bei der Auswahl der Geschenke lohnt es sich langlebige Qualitätsprodukte zu wählen, die auch in der Verwendung ökologisch sind. Sie machen nachhaltiger Freude als Ramsch und Energiefresser.

Eine tolle und durchaus überraschende Alternative zu einem Neuprodukt kann die Reparatur eines liebgewonnen Gegenstands oder ein individuelles Second Hand Stück sein: zum Beispiel ein neuer Bezug für den Lieblingssessel, ein klassischer Luster oder authentische Dekoration für Fans der Stilrichtung shabby chic. Einzigartige Gebrauchtstücke bieten unter anderem der Wiener Webflohmarkt, der 48er-Basar und die Betriebe des ReparaturNetzwerks Wien.

Umweltfreundliche Geschenke in umweltfreundlicher Verpackung wie dem Wiener Weihnachtssack ergeben ein Gesamtpaket, das unterm Christbaum hervorragend aussieht.

Information

o www.wenigermist.at
o www.webflohmarkt.wien.at
o www.wien.gv.at/umwelt/ma48/beratung/abfallvermeidung/basar.html
o www.reparaturnetzwerk.at/secondhand

"die umweltberatung" Wien ist eine Einrichtung der VHS Wien, basisfinanziert von der Wiener Umweltschutzabteilung - MA 22.

Rückfragen & Kontakt:

"die umweltberatung" Wien, Sabine Seidl
Tel. 01 803 32 32-72, mobil 0699 189 174 65
sabine.seidl@umweltberatung.at, www.umweltberatung.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004