"Top-Lehrlinge" im Wiener Rathaus ausgezeichnet

Wien (OTS) - Im Rahmen eines Gala-Abends im Festsaal des Wiener Rathauses wurden gestern "Top-Lehrlinge" der Gastronomie und Hotellerie ausgezeichnet. Stadtrat Christian Oxonitsch überreichte 24 Top-Lehrlings-Teams die Auszeichnungen der Initiative "Amuse Bouche".

Die im Jahr 2008 gegründete Lehrlingsinitiative der Wiener Spitzenhotellerie hat sich die aktive Förderung des Berufsnachwuchses zum Ziel gesetzt. 2013 wurde bereits zum 6. Mal der "Wettkampf der Top-Lehrlinge" veranstaltet, um die "kulinarischen Nachwuchsstars" aktiv zu fördern und zu motivieren. Die Teilnahme bietet den Lehrlingen die Chance, ihr Fachwissen und Können weiterzuentwickeln und unter Beweis zu stellen.

"Ich freue mich über diese gelungene Initiative und sehe diese Auszeichnung heute auch als Möglichkeit, engagierte junge Menschen aus ganz Österreich vor den Vorhang zu holen", betonte Stadtrat Christian Oxonitsch.

Pressebilder demnächst unter http://www.wien.gv.at/pressebilder abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Michaela Zlamal
Mediensprecherin Stadtrat Christian Oxonitsch
Tel.: +43 1 4000-81930
michaela.zlamal@wien.gv.at
http://www.oxonitsch.at/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003