AVISO: Freitag, 9 Uhr, Van der Bellen: Erster Wiener Forschungssalon

Wien (OTS) - Alexander Van der Bellen, Beauftragter der Stadt Wien für Universitäten und Forschung, lädt zur Diskussion über Hochschulen und Wissenschaft in Wien.

Im Rahmen des ersten "Wiener Forschungssalons" diskutieren Vertreter und Vertreterinnen der Forschungscommunity über die Lage der Hochschulen sowie des Wissenschafts- und Forschungsstandorts Wien. Bei einem gemeinsamen Frühstück soll speziell der Frage nachgegangen werden, wie angesichts des evidenten Budgetdefizits die Forschungsfinanzierung und die langfristige Sicherung der Forschungsmittel gewährleistet werden kann.

Anlass ist das Erscheinen des dritten Jahresberichts zur Lage der Hochschulen und Forschung in Wien sowie die kürzlich erschienene Studie zu den regionalen Wertschöpfungseffekten der Wiener Hochschulen. Der Bericht widmet sich der Frage, wie viel Wien in die beheimateten Hochschulen und Wissenschaftseinrichtungen investiert. Die Ergebnisse der Studie und die zentralen Inhalte des Jahresberichts bilden den Ausgangspunkt für den ersten Wiener Forschungssalon.

Bitte merken Sie vor:

Zeit: Freitag, 6.12.2013, 09.00 Uhr Ort: Theatersalon Hollmann, 1., Grashofgasse 3

Wir laden die VertreterInnen der Medien herzlich ein. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Robert Kogler
Büro des Beauftragten der Stadt Wien
für Universitäten und Forschung
Tel.: 0676/898400501

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0013