Döblinger Advent-Rendezvous in der Gatterburggasse

Wien (OTS) - Die Veranstaltungsreihe "Rendezvous in Döbling" wird am Samstag, 7. Dezember, fortgesetzt: Bei einem vorweihnachtlichen Nachmittagsprogramm mit dem Titel "Döblinger Advent" werden besinnliche Melodien namhafter Tondichter wie Benatzky, Strecker, Leopoldi, Benes und Fiedler vorgetragen. Die Veranstaltung geht im Festsaal des Amtsgebäudes in der Gatterburggasse 14 über die Bühne. Das beschauliche Beisammensein beginnt um 15.00 Uhr. Ingrid Merschl (Sopran), Helmut Lackinger (Violine) und Roman Teodorowicz (Klavier) versetzen die Zuhörerschaft in eine frohe Advent-Stimmung. Eberhard Kummer lässt voller Schwung seinen Leierkasten ertönen. Zur Freude aller Liebhaber wienerischer Weisen spielen die "Malat-Schrammeln" beim Rendezvous im Advent. All die musikalischen Schmankerln ergänzt Trude Marzik mit Rezitationen. Die Autorin liest Texte aus eigener Feder vor. Mit althergebrachten Weihnachtsliedern klingt der Advent-Nachmittag aus. Der Kartenpreis beträgt 15 Euro. Die Kasse öffnet um 14.30 Uhr. Nähere Informationen und Reservierungen: Telefon 0676/534 69 89.

Allgemeine Informationen:
Sängerin Ingrid Merschl:
www.merschl.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder
Tel.: 01 4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008