Neue Broschüre des Landes Niederösterreich: "Checkliste für Ihren Umzug"

Sobotka: "Wollen Start in einen neuen Lebensabschnitt erleichtern"

St. Pölten (OTS/NLK) - Im Jahr ziehen tausende Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher um. Sei es in eine neue Wohnung, in ein Reihenhaus oder in ein Eigenheim. Ein Umzug bringt viele organisatorische Aufgaben mit sich. Damit die zukünftigen Bewohner mit all ihren persönlichen Dingen unbeschadet im neuen Zuhause ankommen, gibt es ab sofort eine gratis Checkliste, die viele Tipps und Ratschläge rund um den Umzug bereithält.
"Ein Umzug markiert meistens den Beginn eines neuen Lebensabschnitts. Und dabei gibt es viel zu bedenken. Damit der Start im neuen Zuhause so reibungslos wie möglich beginnt, sind in einer übersichtlichen Broschüre alle wesentlichen Tipps zum Thema Umzug zusammengefasst, die auch noch genügend Raum bietet, um seine persönlichen Notizen einzutragen", betont Landeshauptmann-Stellvertreter Wolfgang Sobotka.

Die übersichtliche Checkliste ist in drei Bereiche eingeteilt:
Dinge, die vor, während und nach dem Umzug zu erledigen sind. Denn mit dem Vorsatz demnächst in ein neues Zuhause zu ziehen und sein Hab und Gut zu packen, ist es noch nicht getan. So muss zum Beispiel der alte Mietvertrag fristgerecht gekündigt werden und der Strom- und Energielieferant an- bzw. umgemeldet werden. Auch während des Umzugs gibt es einiges zu beachten, wie das unterschreiben eines Übergabeprotokolls oder die Kontrolle der Zählerstände, wenn man ein Objekt vom Vormieter übernimmt. Hat man seine persönlichen Dinge verstaut, gibt es noch immer offene Punkte auf der To-do-Liste, wie sich am neuen Wohnort anzumelden.

"Die neue Broschüre "Checkliste für Ihren Umzug" ergänzt hervorragend unser derzeitiges Angebot der NÖ Wohnbauförderung", freut sich Landeshauptmann-Stellvertreter Sobotka.

Die Broschüre kann man gratis bei der NÖ Wohnbau-Hotline unter 02742/221 33 bestellen. Darüber hinaus wird sie in allen Bankstellen der HYPO NOE Landesbank aufliegen.

Nähere Informationen: Büro LH-Stv. Sobotka, Mag. (FH) Eberhard Blumenthal, Telefon 02742/9005-12221, e-mail eberhard.blumenthal@noel.gv.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12174
www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0007