ERINNERUNG IV-PK zu den laufenden Regierungsverhandlungen, 2.12.2013, 10.00 Uhr, Haus der Industrie

Mit IV-Präsident Mag. Georg Kapsch und IV-Generalsekretär Mag. Christoph Neumayer

Wien (OTS/PdI) - Sehr geehrte Frau Kollegin,
sehr geehrter Herr Kollege,

Österreichs Industrie erwartet sich mit Blick auf die gegenwärtigen politischen Verhandlungen eine Bundesregierung, die Herausforderungen offen anspricht, mutig anpackt und ihre Verantwortung für die Zukunft unseres Landes wahrnimmt. Alles andere gefährdet die Zukunft des Industrie- und Arbeitsstandortes Österreich und damit heimische Arbeitsplätze. Die nächste Legislaturperiode ist entscheidend für die Zukunft unseres Landes. Massive Strukturreformen sind unumgänglich.

Vor diesem Hintergrund darf ich Sie sehr herzlich zu einer

Pressekonferenz
am Montag, den 2. Dezember 2013, um 10.00 Uhr,
in das Haus der Industrie, 1. Stock, Ludwig Urban-Saal, Schwarzenbergplatz 4, 1031 Wien

einladen.

Ihre Gesprächspartner:

Mag. Georg Kapsch, Präsident der Industriellenvereinigung und
Mag. Christoph Neumayer, Generalsekretär der Industriellenvereinigung

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Raphael Draschtak
Bereichsleiter Marketing & Kommunikation

Rückfragen & Kontakt:

IV-Newsroom
Tel.: +43 (1) 711 35-2306
info@iv-newsroom.at
www.iv-net.at/medien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPI0002