Spendentipp Nummer Eins: Achten Sie auf das Österreichische Spendengütesiegel

Wer auf das Österreichische Spendengütesigel achtet, kann darauf vertrauen, dass seine Spende sicher bei ihrem Zweck ankommt.

Wien (OTS) - Spendensicherheit ist gerade in der Vorweihnachtszeit ein wichtiges Thema. 80% der Österreicher und Österreicherinnen geben an zu spenden. Manche sind verunsichert, was mit ihrer Spende passiert. Hier schafft das Österreichische Spendengütesiegel Vertrauen und Sicherheit. Es ist das Qualitätssiegel in Österreich, das die Spendenverwendung von Organisationen überprüft und für deren Transparenz sorgt. 233 Organisationen wurde das Gütesiegel bereits durch die Kammer der Wirtschaftstreuhänder verliehen und es werden laufend mehr.

Das Österreichische Spendengütesiegel empfiehlt Spendern und Spenderinnen folgende Tipps zu beherzigen:

1) Achten Sie auf das Spendengütesiegel: Das Österreichische Spendengütesiegel steht für geprüfte Spendensicherheit durch strenge Qualitätsstandards, Transparenz und laufende Kontrolle. Alle 233 geprüften Organisationen finden Sie im Internet unter www.osgs.at.

2) Entscheiden Sie sich für wenige Organisationen: Suchen Sie sich eine oder wenige Organisationen aus, die Sie besonders gerne fördern wollen. Das erleichtert Ihnen die Seriositätsprüfung und mindert den Werbe- und Verwaltungsaufwand der Organisationen.

3) Bleiben Sie treu: Statt immer wieder an neue Organisationen zu spenden, unterstützen Sie besser Ihre ausgewählten Lieblings-Organisationen regelmäßig. Wer häufig wechselt, erhöht die Werbekosten der Hilfswerke und erschwert ihnen nachhaltiges Handeln.

4) Nutzen Sie die Spendenabsetzbarkeit: Spenden an spendenbegünstigte Organisationen sind steuerlich absetzbar. Heben Sie Ihre Spendenbelege auf, um diesen Vorteil zu nutzen. Bedenken Sie aber, dass die gesetzlichen Grundlagen in Österreich für bestimmte Zwecke keine Absetzbarkeit ermöglichen. Eine Liste der begünstigten Organisationen finden Sie auf der Website des Finanzministeriums.

Die enorme Bedeutung von Spenden betont die Unterstützerin des Spendengütesiegels Barbara Stöckl: "Ohne die Spendenbereitschaft so vieler Menschen in Österreich wäre die wichtige Arbeit der Hilfsorganisationen nicht möglich. Das Spendengütesiegel gibt die Sicherheit, dass die Spenden auch wirklich ankommen."

Pressefotos: http://www.osgs.at/presse/fotos

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Romy Grasgruber-Kerl
(AG Spendengütesiegel)
Tel.: +43(0)650 / 5 234 835,
E-Mail: romy.grasgruber-kerl@gemeinnuetzig.at

Heinrich Mathis
(Kammer der Wirtschaftstreuhänder, Leitung PR & Marketing)
Telefon: +43 (0)1 / 811 73-245
E-Mail: mathis@kwt.or.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KWT0001