Eveline Steinberger-Kern verlässt Siemens

Wien (OTS) - Eveline Steinberger-Kern, seit 2012 für das Siemens-Energiegeschäft in Österreich und CEE zuständig, verlässt mit Ende des Jahres Siemens. Sie nimmt eine neue berufliche Herausforderung im Bereich green technologies an. "Es waren zwei erfolgreiche und sehr interessante Jahre in einem der wichtigsten Technologiekonzerne der Welt", erklärt Eveline Steinberger-Kern. Ihr Vertrag endet mit 30. Juni 2014.

Zusätzlich zu seinen Aufgaben als Vorstandsvorsitzender der Siemens AG Österreich wird Generaldirektor Wolfgang Hesoun die Leitung des Sektors Energy in Österreich und CEE übernehmen.

Rückfragen & Kontakt:

Siemens AG Österreich, Media Relations
Harald Stockbauer
Tel.: +43 51707-26006
E-Mail: harald.stockbauer@siemens.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSI0001