Reminder: PK 2 Jahre Transparenzplattform "Meine Abgeordneten"am 02.12, 11:00 Uhr

Wien (OTS) - Seit nunmehr zwei Jahren stellt die privat finanzierte Plattform "Meine Abgeordneten" (www.meineabgeordneten.at) personenbezogene Dossiers über österreichische Spitzenpolitikerinnen und Spitzenpolitiker zur Verfügung. In den vergangenen beiden Jahren wurden zirka 550 Dossiers recherchiert und aufbereitet.

In der Pressekonferenz zum zweijährigen Bestehen von "Meine Abgeordneten" werden wir ein Resümee zum Thema politische Transparenz in Österreich ziehen, über die Bedeutung von Rückgrat trotz Interventionsreflexen sprechen und die neuesten Rechercheergebnisse präsentieren. Abschließend stellen wir die Frage aller Frage: "Wer soll für ein öffentliches Gut wie Transparenz in der Politik eigentlich zahlen?"

Ihre Gesprächspartner sind:

  • Franz Fischler, Mitglied des Senior Advisory Boards von Respekt.net
  • Heide Schmidt, Mitglied des Senior Advisory Boards von Respekt.net
  • Johannes Voggenhuber, Mitglied des Senior Advisory Boards von Respekt.net
  • Marion Breitschopf, Redaktion "Meine Abgeordneten"

Datum: 02.12.2013

Zeit: 11:00 Uhr

Ort: Café Landtmann, "Löwel Zimmer"
1010 Wien, Universitätsring 4

Wir bitten um Ihre Anmeldung unter: pamina.ackerbauer@respekt.net Für Rückfragen steht Ihnen gerne Pamina Ackerbauer unter +43 1 4020162 sowie unter pamina.ackerbauer@respekt.net zur Verfügung.

Über "Meine Abgeordneten" (ein Projekt von Respekt.net):

"Meine Abgeordneten" ist eine im öffentlichen Interesse von der Initiative Respekt.net betriebene Informationsplattfom in Internet, die Wählerinnen und Wähler über die politischen, beruflichen und sonstigen Tätigkeiten unserer rd. 550 wichtigsten politischen RepräsentantInnen informiert. Neben den Nationalratsabgeordneten und den Mitgliedern des Bundesrates, findet die interessierte Öffentlichkeit auch Informationen zum Wiener Landtag, zur Bundesregierung, zum Bundespräsidenten, zu den Landeshauptleuten, den Volksanwälten, zum Rechnungshofpräsidenten und zu den österreichischen EU-Abgeordneten auf "Meine Abgeordneten". Es werden nur Informationen aus öffentlich verfügbaren Quellen in der Transparenzdatenbank angezeigt. Seit dem Launch am 7. November wurde 1,7 millionen mal auf die Informationen der Datenbank zugegriffen.

Genauere Infos zu der Pressekonferenz finden Sie unter:
http://bit.ly/Ij8KMI

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Rückfragen & Kontakt:

Pamina Ackerbauer, Tel.: +43 1 4020162
pamina.ackerbauer@respekt.net

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005