Salon Schräg - neues Musik-Magazin auf Schau TV

Mit einer neuen Sendung will Schau TV jungen Künstlern eine Plattform bieten in der Ost-Region bekannter zu werden.

Wien (OTS) - Für die erste Staffel hat Jesse Schwarz, die dieses Format kreiert hat, u.a. mit Musikern wie EFFI, FAMP, Marcus Smaller oder The Hitch Hikers gedreht. "Endlich haben aufstrebende Musiker auch abseits von Casting-Shows die Möglichkeit im TV präsent zu sein und so ihre Bekanntheit zu steigern", so Jesse Schwarz, die die erste Staffel dieser Sendereihe in einem Keller im ersten Bezirk in Wien aufzeichnete. "Die Ost-Region zählte immer schon zu den kreativen Schmelzpunkten Zentraleuropas. Wenn wir nicht wollen, dass unser Kreativ-Nachwuchs abwandert müssen wir ihm einfache, unkomplizierte Plattformen schaffen. Dabei können Talente ausgelebt und Reichweite generiert werden", so Programmdirektor Rudi Mathias.

Die Erstausstrahlung des Formates startet am 03. Dezember 2013 um 22:00 mit der Band Rocquette. Im Wochenrhythmus wird dies jeden Dienstag und Donnerstag fortgeführt. Alle Sendungen - wie auch alle anderen Formate von Schau TV- sind ab dem Tag der Ausstrahlung auf der Mediathek von Schau TV online abrufbar:
www.schaumedia.at/mediathek.html/ .

Studiogäste der ersten Staffel:

Di, 03.12.13 Rocquette, Do, 5.12.13 FAMP Di, 10.12.13 Marcus Smaller, Do, 12.12.13 EFFI Di, 17.12.13 The Hitch Hikers, Do, 19.12.13 Thomas Kloiber Di, 24.12.13 Matthias Meinharter Do, 26.12.13 Freytag

Rückfragen & Kontakt:

Sendegestaltung & Moderation:
Jesse Schwarz, j.schwarz@schaumedia.at
Programmgestaltung:
Rudi Mathias, r.mathias@schaumedia.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004