Termine am 28. November in der "Rathauskorrespondenz"

Änderungen vorbehalten

Wien (OTS) -

10.00 Uhr, Fototermin: Eröffnung Tiergehege im Pötzleinsdorfer Schloßpark mit StRin Sima und Stadtgartendirektor Weisgram (18., Pötzleinsdorfer Schloßpark, Eingang Pötzleinsdorfer Straße 65, gleich nach der Endstation/Schleife der Straßenbahnlinie 41) 10.00 Uhr, Pressekonferenz "Wie mehrsprachig ist Wien?" mit StRin Frauenberger, GR Akkilic, Rudiger Teutsch/BMUKK, Wladimir Fischer/Historiker, Regina Wonisch/ Forschungszentrum für historische Minderheiten und Vladimir Wakounig/Initiative Minderheiten (Österreichisches Museum für Volkskunde, 8., Laudongasse 15-19) 10.30 Uhr, Foto- und Medientermin im Rahmen der "Leseoffensive an Wiens Schulen": Präsentation des Muster-Projekts "Buch im Spind" mit Stadtschulratspräsidentin Brandsteidl (AHS, 22., Bernoullistraße 3) 11.00 Uhr, Überreichung des Goldenen Ehrenzeichens für Verdienste um das Land Wien an Rektor Magnifizenz Univ.-Prof. Dr. Dr.h.c. Alfred Pritz durch StR Mailath-Pokorny (Rathaus, Stadtsenatssitzungssaal) 13.30 bis 16.00 Uhr, Fachseminar "Europäische Kohäsionspolitik 2014 - 2020 aus Wiener Sicht" (Wiener Rathaus, Arkadenhof, top 24) 15.30 Uhr, Fototermin: "Wiens Bürgermeister erhält den Diakonie- Adventkranz in XXL" mit Bgm. Häupl, Michael Chalupka, Direktor der Diakonie Österreich und Wolfgang Klein, stellvertretender GD der BAWAG P.S.K., Sponsor des Adventkranzes (Wiener Rathauspark in der Mitte der linken Parkhälfte vor dem Rathaus) 16.00 Uhr, Eröffnung Jugendtreff Nordbahnhof mit StR Oxonitsch und BV Hora (2., Vorgartenstraße 116) 16.00 Uhr, Sitzung der Bezirksvertretung Ottakring (Amtshaus, 16., Richard-Wagner-Platz 19, 1. Stock, Sitzungssaal) 17.00 Uhr, Führung durch die Ausstellung "Wien 2025"/18.00 Uhr, Diskussion "Experimentelle Forschung, Lehre und Praxis im Kontext der wachsenden Stadt", Anmeldung unter wpw@ma18.wien.gv.at (Wiener Planungswerkstatt, 1., Friedrich-Schmidt-Platz 9) 17.30 Uhr, Mag. Isabella Wasner-Peter / Mag. Kyra Waldner (Wienbibliothek): "Biographischer Streifzug durch die Wienbibliothek" (Rathaus, TP: Bibliotheksvorraum, Zimmer 331, Stg. 6, 1. Stock) 18.30 Uhr, Wiener Vorlesungen: Verleihung des Wiener Preises für Stadtgeschichtsforschung an Anton Tantner: "Zu den historischen Wurzeln der Kontrollgesellschaft", Vortrag: Anton Tantner (Rathaus, Festsaal)

(Schluss) grc

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Christine Grasmuk
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81076
E-Mail: christine.grasmuk@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001