AVISO: Mittwoch, 11.00 Uhr: PK der Salzburger Plattform gegen Rechts zur Demonstration gegen Rechtsextremismus

Salzburg darf kein Ort sein, an dem rechtsextremistisch motivierte Handlungen toleriert werden.

Salzburg (OTS) - Die ÖH Salzburg lädt im Namen der beteiligten Organisationen der Salzburger Plattform gegen Rechts zu einer Pressekonferenz ein, bei der die Anliegen und Ziele des Aktionsbündnisses genau erklärt werden.

Zeit: 11.00 Uhr
Ort: öh frei:raum - Kaigasse 17, 5020 Salzburg

TeilnehmerInnen:
Sylvia Hahn (Vizerektorin, Universität Salzburg)
Marko/Hanna Feingold (Israelitische Kultusgemeinde Salzburg)
Daniel Winter (Vorsitzteam, ÖH Salzburg)
Hermann Wielandner (SPÖ Salzburg)
VertreterIn (Die Grünen Salzburg)
Jan Rybak (SLP)
Hannah Wahl (KSV Salzburg)

Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen. Im Anschluss besteht im gemütlichen Rahmen die Möglichkeit für weitere Gespräche. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Ziele & Forderungen:

  • Die Plattform gegen Rechts will rassistischen, rechtsradikalen und rechtspopulistischen Tendenzen innerhalb der Gesellschaft entgegenwirken.
  • Die Plattform gegen Rechts will, dass Fälle von Wiederbetätigung, die klar unter das Verbotsgesetz fallen, stärker verfolgt werden. Es bedarf außerdem einer rascheren und unmittelbareren Aufklärung bei Straftaten, die rechtextremistisch motiviert sind.
  • Die Plattform gegen Rechts möchte ein höheres Ausmaß an Aufklärung erreichen, um innerhalb der Bevölkerung ein Problembewusstsein zu schaffen, was die Zunahme rechtsextremer Tendenzen betrifft.
  • Die Plattform gegen Rechts forciert mehr präventive Arbeit in Schulen, um Rassismus entgegenzuwirken.
  • Die Plattform gegen Rechts fordert einen konstruktiveren Diskurs zu politischen Themen - wie etwa Asyl- und Fremdenpolitik -, bei denen häufig rassistische, fremdenfeindliche und populistische Argumentation und Beweggründe erkennbar sind.

Rückfragen & Kontakt:

Daniel Winter
+43 664 88 66 32 16
vorsitz@oeh-salzburg.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OHS0001