Festlicher Advent-Abend im Bezirksmuseum Josefstadt

Wien (OTS) - Beschauliche und beschwingte Lieder zur Adventzeit ertönen am Mittwoch, 27. November, im Bezirksmuseum Josefstadt (8., Schmidgasse 18). Organisator dieses traditionellen Advent-Konzertes ist der "Kulturverein Josefstadt - Robert Hamerling". Das Vokal-Ensemble "Doppelquartett Halb-Halb" bringt unter der Leitung von Irmgard Rohrer-Schöbitz vorweihnachtliche Melodien zu Gehör. Abgerundet werden die Gesänge durch Rezitationen von Norbert Prohaska, der besinnliche und amüsante Texte im Zeichen des kommenden Christfestes vorliest. Die Veranstaltung fängt um 19.30 Uhr an. Getränke für die Zuhörer stellt ein Gastronom aus der Josefstadt bereit. Der Advent-Abend im Festsaal des Museums wird vom Bezirk unterstützt. Ein fixes Eintrittsgeld wird nicht verlangt, doch bittet das ehrenamtlich werkende Vereinsteam die Besucher um Spenden. Auskünfte über das Konzert am Mittwoch und über spätere Veranstaltungen im Josefstädter Bezirksmuseum gibt die ehrenamtlich tätige Museumsleiterin, Maria Ettl, unter der Telefonnummer 403 64 15 (zeitweise Anrufbeantworter) und via E-Mail: bm1080@bezirksmuseum.at.

o Allgemeine Informationen: Bezirksmuseum Josefstadt: www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0014