Produktrückruf: SPAR ruft Trockenfeigen zurück

Salzburg (OTS) - Bei einer routinemäßigen Qualitätskontrolle wurde festgestellt, dass das Produkt SPAR Feigen getrocknet MHD 31.10.2014 / L350019650-11-29 eine gesundheitsschädliche Substanz enthält (Ochratoxin A).
SPAR hat das Produkt selbstverständlich sofort aus dem Sortiment genommen und für den Verkauf gesperrt. Die Kunden werden aufgefordert, das Produkt keinesfalls zu verzehren. Alle Kunden, die das Produkt bereits gekauft haben, können dieses selbstverständlich im nächstgelegenen SPAR, SPAR Gourmet-, EUROSPAR- oder INTERSPAR-Markt zurückgeben.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Nicole Berkmann
Leiterin Konzernale PR und Information
SPAR Österreich-Gruppe
Europastraße 3, 5015 Salzburg
Tel. 0662 / 4470 - 22300
Nicole.Berkmann@spar.at
www.spar.at/unternehmen
www.spar.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006