Österreichpremiere von Disneys DIE EISKÖNIGIN - VÖLLIG UNVERFROREN

Wien (OTS) - Am Samstag, 23. November, fand die Österreichpremiere des neuen Disney Weihnachts-Highlights DIE EISKÖNIGIN - VÖLLIG UNVERFROREN im Cineplexx Wienerberg statt (Kinostart: 28. November). Vor Filmstart wurden die knapp 500 Premierengäste mit einem bunten Animationsprogramm unterhalten und konnten sich mit dem lustig-quirligen Schneemann namens Olaf ablichten lassen. Auch Barbara Wussow, Fadi Merza und Andi Seidl mit Familie sowie Eva Glawischnig und Volker Piesczek ließen sich von dem frostigen Kinospaß verzaubern.

Zum Film und Synchronsprecher Robert Palfrader:

Jede Menge frostige Abenteuer und ein Schneemann (gesprochen von Hape Kerkeling) der sich gern mal selbst zerlegt: In Disneys winterlichem Animationshighlight DIE EISKÖNIGIN - VÖLLIG UNVERFROREN geht es auf eine turbulente Reise, bei der eine bunte Truppe gemeinsam alles geben muss, um einen eisigen Zauber zu brechen. Dabei stehen ihnen so einige frostige Charaktere im Weg, die das unbedingt verhindern wollen: Einer davon ist der überaus gefinkelte, jedoch viel zu klein geratene, Herzog von Pitzbühl - gesprochen von Robert Palfrader. Was dem Herzog mit Wiener Schmäh an Größe fehlt, macht er durch seine Arroganz und große Gesten jedoch wieder wett.

Robert Palfrader, der dem Herzog von Pitzbühl im Film seine Stimme leiht, genoss seine Rolle als Synchronsprecher: "Für Disney diese Rolle zu sprechen war sehr spannend für mich und eine große Ehre. Ich mag diese Geschichte wirklich sehr und ich liebe Olaf den Schneemann."

Das winterliche Animationshighlight startet diesen Donnerstag in den österreichischen Kinos - auch in Disney Digital 3D. Bildmaterial zur Österreichpremiere, den Synchronaufnahmen und zum Film stehen Ihnen zur Verfügung unter:
www.apa-fotoservice.at/galerie/4849
sowie www.presse.movienews.at und www.digital-epk.de

Rückfragen & Kontakt:

The Walt Disney Company (Austria) GmbH
Tel.: 01/525 05-16
E-mail: claudia.prettenhofer@disney.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EVT0002