Langjähriger Wiener SP-Politiker Ing. Ernst Nedwed verstorben

Wien (OTS/SPW-K) - Der langjährige Wiener SPÖ-Kommunalpolitiker sowie Abgeordneter zum Nationalrat und Freiheitskämpfer Ernst Nedwed ist gestern im 84. Lebensjahr verstorben. "Mit Ernst verlässt uns einer der profiliertesten Politiker des vergangenen Jahrhunderts, der das Gesicht unserer Stadt nachhaltig geprägt hat", so der SPÖ-Klubvorsitzende DI Rudi Schicker. "U-Bahn-Bau, Donauinsel und UNO-City fielen in die Zeit seiner Tätigkeit im Wiener Gemeinderat. Sein besonderer politischer Schwerpunkt war die Aufarbeitung der NS-Zeit, das Verbot der Wiederbetätigung operational zu gestalten und die Rehabilitierung der Opfer des Austrofaschismus und der NS-Zeit. Diesen konnte er sich als Nationalrat widmen und die entsprechende gesetzliche Basis schaffen. Unser Mitgefühl gilt nun seiner Familie", so Schicker betroffen.

Biografie von Ernst Nedwed

Aus Rudolfsheim-Fünfhaus stammend wurde Nedwed (Jahrgang 1929) in der Wiener SPÖ sozialisiert. Ab Mai 1945 war er in der Bezirksorganisation der Sozialistischen Jugend aktiv und später als Bezirksvorsitzender der Jungen Generation wechselte Nedwed im Jahr 1969 in den Wiener Landtag. Ab 1949 war er im Wiener Stadtbauamt tätig und damit an den wesentlichen Großprojekten Wiens beteiligt -angefangen bei Donauinsel, UNO-City, neuer Reichsbrücke oder dem U-Bahn-Bau. Er wirkte maßgeblich an der Erstellung des ersten Wiener Stadtentwicklungsplanes sowie auch beim ersten Wiener Verkehrskonzept mit. 1978 wechselte er ins Parlament, wo er bis 1992 blieb.

Neben der Politik engagierte sich Nedwed auch im Bildungsbereich, als Landesbildungsobmann ab 1976, im Vorstand der VHS Rudolfsheim-Fünfhaus und zwischen 1989 und 2008 als Präsident des Wiener Volksbildungswerkes. Im "Bund Sozialdemokratischer Freiheitskämpfer" wurde er 1985 Vorsitzender des Wiener Landesverbandes und ab 2007 war er dort Bundesvorsitzender.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Klub Rathaus, Presse
Sarina Reinthaler
Tel.: (01) 4000-81 943
sarina.reinthaler@spw.at
www.rathausklub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10001