"Land und Leute" - Linsen & CO, Schuljause mit Mehrwert und bäuerliche Weihnachtsschmankerl

Das TV-Landwirtschaftsmagazin am Samstag, 30. November 2013 um 16:30 Uhr in ORF 2

St. Pölten (OTS) - Die Themen der nächsten Ausgabe von "Land und Leute" am 30. November 2013:

*Stutenmilch versus Trockenfrüchte
Wieder stehen zwei Anwärter in der dritten Runde zum "Land und Leute Favorit 2013" zur Wahl. Kandidat eins ist ein Stutenmilchbauer aus Niederösterreich: Am Wegwartehof im Waldviertel wird biologisch dynamisch Stutenmilch erzeugt, ein Nischenprodukt, das in den verschiedensten Varianten Anklang findet. Als zweiter Kandidat geht ein Trockenfrüchte-Bauer aus Vorarlberg an den Start. Als Neueinsteiger-Landwirt konzentriert er sich auf getrocknete Früchte aus der Region und kreiert Spezialitäten, die das ganze Land erobern.

*Köstliches mit Linsen und Co
Für unsere Serie "Bäuerinnen kochen saisonal" geht es dieses Mal nach Leitzersdorf in Niederösterreich. Biobäuerin Christa Böhm hat sich unter anderem auf Hülsenfrüchte wie Linsen oder Sojabohnen spezialisiert und zeigt, was man alles daraus machen kann - pfiffige Köstlichkeiten wie Linsenaufstrich oder Sojabohnenlaibchen.

*Lebenshilfe der besonderen Art
Vor fünf Jahren hat Barbara Saller, eine Bischofshofener Landwirtin, eine Initiative gestartet, um die Kinder ihrer Gemeinde mit einer gesunden Schuljause zu versorgen. Bei der Suche, wer ihr in der Umsetzung helfen könnte, kam sie auf die Tagesstätte der Bischofshofener Lebenshilfe. Seither richten vier engagierte Damen der Tagesstätte gesunde Pausenbrote für die Bischofshofener Volkschule. Eine große Chance für die Menschen der Lebenshilfe, die im Kontakt mit den Kindern ihre Persönlichkeit entwickeln können und umgekehrt. Ein Vorzeigeprojekt einer Salzburger Bäuerin, bei dem sich die Idee der gesunden Schuljause harmonisch in soziales Engagement einfügt.

*Bäuerliche Weihnachtsschmankerl.
Einzigartige bäuerliche Spezialitäten zum Verkosten und Einkaufen -das gibt es beim zweiten "Gutes vom Bauernhof"-Weihnachtsmarkt in den Räumlichkeiten des Theatermuseums in Wien. Mit dabei auch zwei Direktvermarkter aus dem Kärntner Lavanttal, die für ihre Produkte schon mehrfach ausgezeichnet wurden. Wir haben die Hofkäserei Schifferl und die Fischzucht Marzi besucht - eine Reportage.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Landesstudio Niederösterreich
Tel.: 02742/2210-0
michael.koch@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOA0001