Josefstadt: Festmatinee "Das gab's schon einmal..."

Wien (OTS) - Der "Klub Rofrano - Kulturverein Josefstadt" ist der Organisator der stimmungsvollen Matinee "Das gab's schon einmal, das kommt heut' wieder!" am Sonntag, 24. November, im Bezirksmuseum Josefstadt (8., Schmidgasse 18). Kammersängerin Renate Holm und ihr Ensemble treten ab 11.00 Uhr im Festsaal des Museums auf. Auf dem Klavier spielt Fritz Brucker, der an dem Tag die Vereinsauszeichnung "Silberne Rose 2013" erhält. Der Eintritt ist kostenlos. Die Künstler bringen einen bunten Liederreigen zu Gehör, der sicher bei so manchem Zuhörer nostalgische Gefühle hervorruft. Der Bezirk unterstützt die Veranstaltung. Nach dem festlichen Konzert bietet der "Klub Rofrano" jedem Gast ein Glas Sekt an. Der Kulturverein ist per E-Mail erreichbar, die Adresse lautet breisach@klubrofrano.at. Mehr Informationen über den Klub sind im Internet zu finden:
www.klubrofrano.at. Auskünfte über alle Kultur-Aktivitäten im Bezirksmuseum Josefstadt erteilt die auf ehrenamtlicher Basis tätige Museumsleiterin, Maria Ettl, unter der Rufnummer 403 64 15 (teilweise Anrufbeantworter) sowie via E-Mail: bm1080@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Bezirksmuseum Josefstadt:
www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002