Einladung zur Pressekonferenz "Präsentation der Partnerschaft zur Verbesserung der Dokumentation von Verletzungen nach Gewaltdelikten"

Wien (OTS) - Am Freitag, den 22. November 2013, präsentieren Innenministerin Mag.a Johanna Mikl-Leitner, der Präsident der Ludwig Boltzmann Gesellschaft , DI Josef Pröll und Dr. Eva Scheuer, Leiterin des Ludwig Boltzmann Institutes (LBI CFI) für Klinisch-Forensische Bildgebung, die gemeinsame Partnerschaft zur Verbesserung der Dokumentation von Verletzungen nach Gewaltdelikten.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Medien sind zur Pressekonferenz herzlich eingeladen.

Zeit: Freitag, 22. November 2013, 10.00 Uhr Ort: Innenministerium (Großer Festsaal) Herrengasse 7 1014 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Inneres
Mag. Andreas Wallner, Pressesprecher der Bundesministerin
Tel.: +43-(0)1-53126-2027
andreas.wallner@bmi.gv.at

Bundesministerium für Inneres
Kompetenzcenter Kommunikation
Pressestelle
+43-(0)1-53 126-2488
pressestelle@bmi.gv.at
www.bmi.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0002