"2013 Backstage - Die Jahresrückblickshow mit Robert Kratky"

Am 22. November live in ORF eins

Wien (OTS) - Ein Jahr der Emotionen, ein Jahr der Extreme, ein Jahr der Überraschungen: In "2013 Backstage" blickt Robert Kratky am Freitag, dem 22. November 2013, um 20.15 Uhr live in ORF eins zurück auf die vergangenen Monate, mit dem Fokus auf die Geschichten hinter den Schlagzeilen des Jahres. Er präsentiert die Menschen, die das Jahr geprägt haben, die uns zum Lachen, Weinen oder Staunen gebracht haben. Aber auch jene, die sonst nicht im Rampenlicht stehen und 2013 als ihr persönliches Schicksalsjahr erlebt haben. Robert Kratky: "Wir wollen berühren, informieren, Dinge noch einmal in Erinnerung rufen und weiterdenken."

Robert Kratky bringt die Bilder des Jahres auf den TV-Schirm

Von der überraschenden Papstwahl über die Hochwasser-Katastrophe in Österreich, dem Anschlag auf den Boston Marathon bis zu den Erfolgen der österreichischen Sportler. 2013 war ein turbulentes Jahr -Millionen Bilder sind in den Köpfen der Menschen verankert. Einige davon bringt Robert Kratky in der Live-Show auf den TV-Bildschirm und begrüßt die Menschen hinter den Schlagzeilen im Studio. So wird Mery Daniel erzählen, wie der Anschlag auf den Boston Marathon, bei dem sie ein Bein verloren hat, ihr Leben verändert hat. Außerdem ist John Götz zu Gast, jener Mann, der Edward Snowdon getroffen hat.

Via Zuspielung kommen auch Österreichs Topsportler Marcel Hirscher und David Alaba sowie Superstar Robbie Williams und Niki Lauda zu Wort, die ihr ganz persönliches Erfolgsjahr 2013 Revue passieren lassen. Für den musikalischen Abschluss sorgt der "Große Chance"-Gewinner Thomas David, der seinen Hit "Able" live im Studio performt.

Die Sendung ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage als Video-on-Demand abrufbar und wird auch als Live-Stream auf der ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) angeboten.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0007