Sensationelle Ergebnisse der österreichischen Weinwirtschaft in China

38 Prämierungen für österreichische Weine auf der bedeutendsten internationalen Fachmesse für Lebensmittel und Wein, der der FHC/ProWine in Shanghai

Wien (OTS/PWK817) - Im Rahmen der FHC/ProWine 2013 in Shanghai wurden bei der "International China Sommelier's Wine Challenge 2013", der Blindverkostung einer zehnköpfigen hochkarätigen internationalen Fachjury unter dem Vorsitz von Tommy Lam, dem führenden Sommelier Chinas, vier Weine von vier österreichischen Weingütern mit Goldmedaillen ausgezeichnet: Weingut Domäne Müller mit Cabernet Sauvignon - Gut am Ottenberg-Ratsch Red 2007; Weingut Schuckert mit Eiswein Grüner Veltliner 2012; Weingut Potzinger mit Traminer großes Cuvee 2012; Weingut Etz mit Grüner Veltliner DAC Reserve 2012.

Darüber hinaus wurden für weitere österreichische Qualitätsweine zehn Mal Silber und 24 Mal Bronze vergeben. Insgesamt wurden 400 internationale Weine aus Europa, Asien, Nord- und Südamerika eingereicht und davon 147 Weine prämiert. "Österreich hat somit mit 38 Prämierungen überdurchschnittlich gut abgeschnitten. Die Auszeichnungen unterstreichen die Top-Qualität der österreichischen Weine, freut sich Franz Ernstbrunner von der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ). Im Rahmen der "Magnum Night", der offiziellen Abendveranstaltung der FHC/ProWine China wurde das Weingut Schuckert mit seinem Eiswein Grüner Veltliner 2012 zusätzlich als bester Süßwein unter sechs Spitzenweinen ausgezeichnet.

Im Rahmen des Austrian Wine Tastings, veranstaltet durch das AußenwirtschaftsCenter Shanghai gemeinsam mit der Österreichischen Weinmarketing Gesellschaft, wurden die ausgezeichneten Qualitätsweine der österreichischen Winzer am zweiten Messetag verkostet.

Insgesamt beteiligten sich 31 österreichische Aussteller, darunter 15 Neuexporteure, auf den zwei Österreichständen der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA und des AußenwirtschaftsCenters Shanghai auf insgesamt 258 m2. Die Anzahl der Aussteller hat sich gegenüber 2012 um 13 Firmen und die Fläche um 114 m2 erhöht. Auf der FHC/PROWINE CHINA 2013 nahmen insgesamt 1.820 Aussteller aus 67 Ländern, darunter 41 Länderbeteiligungen, teil. Über 30.000 Fachbesucher aus der VR China und Asien besuchten die Messe. 48.000 m2 Ausstellungsfläche wurden vermietet.

Die Österreich-Stände wurden aus Mitteln der Internationalisierungsoffensive "go-international" des Wirtschaftsministeriums und der Wirtschaftskammer Österreich finanziert. (BS)

Rückfragen & Kontakt:

AUSSENWIRTSCHAFT Messen (Nahrungsmittel, Getränke)
Mag. Franz Ernstbrunner
Telefon: +43 (0)5 90 900 3657
Franz.Ernstbrunner@wko.at
http://wko.at/aussenwirtschaft

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0002