Steirerball: Das Programm des ersten Hofburgballs 2014

Musikalischer Höhepunkt beim Steirerball am 10. Jänner 2014 in der Wiener Hofburg sind die "Seer". Modisches Highlight: Der neue Gehrock "Steirerball-Edition".

Wien (OTS) - Wien, im November 2013. Der Obmann des Vereins der Steiermärker in Wien Mag. Andreas Zakostelsky präsentierte gestern, Mittwochabend, gemeinsam mit seinem Team das Programm für den Steirerball am 10. Jänner 2014 im stilvollen Schauraum des steirischen Familienunternehmens KAPO und Neue Wiener Werkstätte. Dabei wurde die mit Spannung erwartete Mitternachtseinlage bekanntgegeben: "Der Höhepunkt des Steirerballs 2014 ist der Auftritt der steirischen Band "Seer" im Festsaal der Wiener Hofburg. Wir freuen uns schon besonders auf einen ihrer größten Hits "Wilds Wasser", sagt Vereinsobmann Mag. Andreas Zakostelsky.

Moderne Volksmusik am Steirerball
Die aus dem steirischen Teil des Salzkammerguts stammende Band "Seer" sind seit 1996 eine feste Größe in der österreichischen Schlager- und Volksmusik-Szene. Poppige Volksmusik und Songs voll Esprit und Energie sind typisch für die steirische Formation. Bereits zweimal wurden die "Seer" mit einem Amadeus Austrian Music Award ausgezeichnet. Ihre Hits "Dahoam Bin I Dahoam", "Do Für Di" "Junischnee", "Übern Berg", "Aufwind" und "1 Tag" sind über die Grenzen Österreichs bekannt.

Zünftige Ballnacht in der Hofburg
"Wir freuen uns sehr, dass wir den Verein der Steiermärker in Wien bereits zum vierten Mal bei der Organisation des Steirerballs in der Wiener Hofburg unterstützen können", sagt Robert Prasch, Geschäftsführer der Eventagentur KOOP Live-Marketing GmbH & Co KG:
"Die Besucherinnen und Besucher des Steirerballs 2014 erwartet eine Kombination aus steirischem Lebensgefühl und Wiener Klassik." Dazu gehören: Volkstanzgruppen in Original-Trachten, eine zünftige Buschenschank, die Weinstraße mit exquisiten Weinen von steirischen Winzern und steirischen Schmankerln zum Verkosten in der Seitengalerie der Wiener Hofburg sowie der Gösser Bieranstich und die Steirerkraft Käferbohnensuppe.
Für eine Ballnacht im traditionellen Sinn sorgen die "Klangvereinigung Wien", die Big Band Bad Gleichenberg", das "Grazer Stadtorchester" sowie die "Salinenmusikkapelle Altaussee".
Auch steirische Musikgruppen wie die "AltBadSeer", die "Kreuzsaiten Musi", "Moissn Hausmusi", die "Ausseer Bradlmusi" und das "Narzissen Jazztett" werden zünftig aufspielen. Die steirische Coverband "Egon 7" wird dem jungen Publikum in der Balldisco einheizen.

"Steirerball-Edition": Eigene Tracht für den Verein
Auch ein eigens für den Verein der Steiermärker in Wien angefertigter steirischer Gehrock, die "Steirerball-Edition", wurde beim steirisch-wienerischen Abend vom Steirischen Heimatwerk präsentiert. Die Besonderheit dieses Gehrocks: Rotes Futter und Steinnussknöpfe. Vorstandsmitglied Mag. Joachim Schuller: "Es ist für uns eine Ehre, dass extra für unseren Verein und unseren Ball ein steirischer Gehrock gefertigt wurde."
Am Steirerball selbst wird das Steirische Heimatwerk wieder im Rahmen einer farbenfrohen Modenschau eine Auswahl an steirischen Frauen- und Herrentrachten sowie Loden- und Pantherstrickmodelle vorstellen. Walzer und Polka in Gössl Tracht
Solisten und Solistinnen des Österreichischen Staatsballetts tanzen bei der Steirerball-Eröffnung einen traditionellen Walzer und eine zünftige Polka mit steirischen Elementen. Die Tanzprofis wirbeln in Gössl Dirndln und Original Gössl Hanfledernen über das Parkett.

Partner-Region Ausseerland - Salzkammergut
Der Steirerball am 10. Jänner 2014 steht ganz im Zeichen der traditionsreichen Region Ausseerland - Salzkammergut. "Das Ausseerland mit seinen schönen Seen ist der Inbegriff einer harmonischen, steirischen Landschaft. Daher ist es eine große Freude für uns, dass das Ausseerland - Salzkammergut unsere Partner-Region für das Jahr 2014 ist", sagt Zakostelsky.

Karten auf www.steirerball.com
Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf zum Preis von 75,- Euro, an der Abendkassa um 85,- Euro. Online erhältlich sind auch Karten für Studierende zum Vorverkaufspreis von 40,- Euro. Einzelsitzplätze und Logen am Steirerball 2014 können Ballbesucherinnen und Ballbesucher über die Homepage reservieren.

Weitere Informationen auf www.steirerball.com und www.steirerinwien.at.

WEITERE FOTOS: http://we.tl/B6Q1MEZFOc
(Die Copyrights entnehmen Sie bitte den Dateinamen.)

Faschingsaktion "Steirer Straße statt Kärntner Straße":
http://www.youtube.com/watch?v=4SnK3wIe6CI

Über den Verein der Steiermärker in Wien:
Der Verein der Steiermärker in Wien besteht seit 1896 und blickt auf eine lange Tradition zurück. Der Vereinsvorstand stellt in den kommenden Jahren die steirischen Werte "Herzlichkeit und Gemütlichkeit, aber auch Offenheit und Direktheit in der Umsetzung" in den Mittelpunkt seiner Arbeit und will den Dialog unter Steirerinnen und Steirern und den Austausch mit den anderen in Wien lebenden Menschen in Zukunft verstärken.

Über die Region Ausseerland - Salzkammergut:
Die Region Ausseerland - Salzkammergut wird Partner-Region des Steirerballs 2014. Damit bringt der Steirerball eine der traditionsreichsten steirischen Regionen in die Wiener Hofburg.

Rückfragen & Kontakt:

Foggensteiner Public Relations GmbH
Alexander Foggensteiner
Tel.: 01-712 12 00
Mobil: 0664-14 47 947
E-Mail: info@foggensteiner.at
Web: www.foggensteiner.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FGG0001