Dienstag: "Roter Teppich" für Michail Michailov

Wien (OTS/SPW) - Kommenden Dienstag, dem 26. November 2013, lädt die SPÖ Wiener Bildung um 19 Uhr ins Bildungszentrum zur Präsentation der künstlerischen Arbeiten von Michail Michailov. Die Begrüßung erfolgt durch Wiener SPÖ-Bildungssekretär Marcus Schober, die Eröffnung durch Bezirksvorsteherin Martina Malyar. Die VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen!****

Michail Michailov ist der vierte Preisträger des Roten Teppich für junge Kunst 2013. War der von Manuel Gras, Marcus Schober und Karl Kilian 2009 gegründete österreichische Kunstpreis noch vor vier Jahren nur eine Idee, so ist er mittlerweile über Wiens Grenzen hinaus ein Begriff für die nachhaltige Förderung junger Talente. Mit über einem Dutzend Ausstellungen im Jahr, diversen GaleriepartnerInnen und befreundeten Off-Spaces, der Sammlung der Freunde der bildenden Künste sowie der Präsenz auf internationalen Kunstmessen, wie etwa der VIENNA FAIR The New Contemporary, sowie durch den neuen Showroom am Karlsplatz und Ankäufen für die Sammlung des Roten Teppichs bildet dieser Kunstpreis eine wesentliche Basis der jungen Wiener Kunst. Mehr zum Künstler unter:
michailmichailov.com.

"Roter Teppich" für Michail Michailov
Zeit: Dienstag, 26. November 2013, 19.00 Uhr
Ort: 2., Bildungszentrum, Praterstraße 25
Ab 22 Uhr können im Grünen Kakadu (Marc Aurelstraße 10, 1010) Künstlercocktails auf der offiziellen Afterparty (bis 3 Uhr Früh) verkostet werden. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ Wien
Tel.: +43 1 534 27/222
wien.presse@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0001