ORF SPORT + mit dem Schulsport-Magazin "Schule bewegt" und Special über den vierfachen Weltmeister Sebastian Vettel

Am 21. November im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Donnerstag, dem 21. November 2013, in ORF SPORT + sind das Schulsport-Magazin "Schule bewegt" um 20.15 Uhr, ein Golfmagazin mit Tipps & Tricks sowie Golf-Fitness um 20.45 Uhr, die Höhepunkte vom Großen Preis der USA um 21.15 Uhr sowie das Special "Sebastian Vettel - Der vierfache Weltmeister" um 22.45 Uhr.

Zentrales Thema im Schulsport-Magazin "Schule bewegt" ist am 21. November der Eishockey-Sport. Das Magazin stellt das Eishockey Nachwuchs Zentrum Ost vor, zu Gast im Studio ist ein Nachwuchs-Eishockeyspieler. Weitere Themen widmen sich den School Olympics im Cross Country sowie den Sportarten Schach und Pilates in der Schule.
In der 14-täglichen Magazinsendung "Schule bewegt" von ORF SPORT + wird der Schulsport in all seinen Facetten abgebildet. Präsentatorin des Magazins ist die ehemalige Weltklasse-Schwimmerin Mirna Jukic, als verantwortliche Redakteurin fungiert Gabriela Jahn. Sportliche Leistungen von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen - vom Kindergarten bis zur Universität - werden präsentiert. Ebenso wie Projekte, die an Schulen stattfinden und zum Sport anregen. Dem Schulsport soll damit eine breite Plattform gegeben werden, um seinen Stellenwert in der Öffentlichkeit zu erhöhen und letztlich durch das Abbilden des schulischen Sportalltags auch Vorbildwirkung für andere Schulen zu erzeugen. Die Sendung kann auch via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Video-on-Demand abgerufen werden.

Die deutsch-österreichische Erfolgsgeschichte: Sebastian Vettel, seit Ende Oktober Vierfachweltmeister der Formel 1, wandert auf den Spuren seines großen Idols Michael Schumacher. Er ist 26 Jahre alt und bereits jetzt einer der Größten. Nur noch Schumacher und Juan Manuel Fangio liegen in der WM-Titel-Bestenliste vor dem Heppenheimer und es ist wohl nur eine Frage der Zeit, bis Vettel auch diese beiden eingeholt hat. Das Formel-1-Jahr 2013 war ein herausragendes für Red Bull Racing und Sebastian Vettel. Seit der Sommerpause war diese Kombination nicht zu schlagen und wurde überlegen Weltmeister in der Fahrerwertung und ebenfalls zum vierten Mal hintereinander in der Konstrukteurswertung. Grund genug diese Erfolgsgeschichte näher zu beleuchten. Dieter Derdak hat ein ausführliches Porträt über die einzigartige Erfolgsgeschichte von Sebastian Vettel gestaltet. Der neue alte Weltmeister spricht ausführlich über die Erfolge der letzten Jahre und bietet auch sehr persönliche Geständnisse über den Gegenwind des Publikums, mit dem er bei so manchem Rennen 2013 konfrontiert wurde. Dazu nehmen im Special "Sebastian Vettel - Der vierfache Weltmeister" auch viele Konkurrenten, Weggefährten, Teammitglieder und Formel-1-Experten Stellung.

Details unter presse.ORF.at.
(Stand vom 20. November, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0003