Controlling-Benchmarking Circle 2013

Wien (OTS) - "Planung und Steuerung in volatilen Zeiten" war das Thema des Benchmarking Circles 2013. Im Fokus der Veranstaltung standen aktuelle Probleme, typische Herausforderungen und mögliche Lösungsansätze für das Controlling. Stefan Hafenscher (AUA), Fritz Roemer (Hackett), Roman Schnait (Ottakringer) und Mirko Waniczek (Contrast) präsentierten neue Forschungsergebnisse sowie Best-Practices und diskutierten unter der Leitung von Rita Niedermayr (Controller Institut), wie die Leistungsfähigkeit der Unternehmensplanung im Spannungsfeld zwischen Stabilität und Flexibilität sichergestellt werden kann.

Weitere Bilder unter: http://www.apa-fotoservice.at/galerie/4851

Rückfragen & Kontakt:

Michaela Sramek,
michaela.sramek@controller-institut.at
Renate Holzwarth,
renate.holzwarth@controller-institut.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EVT0002