FSG-Wien: FA bei AK-Vollversammlung alles andere als konstruktiv

Wien (OTS/FSG) - "Vertreter der Freiheitlichen Arbeitnehmer waren bei der gestrigen letzten AK-Vollversammlung vor dem anstehenden Urnengang eher weinseelig als konstruktiv", stellt FSG Wien-Landesgeschäftsführer Gottfried W.Sommer fest.++++
Sommer weiter: "Ihre Leistung für die arbeitenden Menschen in Wien und in der AK ist, abgesehen von vielen Presseaussendungen und tendenziösen Wortmeldungen, selbst mit der Lupe nicht zu erkennen. Die FSG Wien und auch andere Fraktionen in der AK Wien erwarten sich durch die anstehende Wahl zur AK auch von der FA einen neuen Zugang und VertreterInnen, die das Parlament der ArbeitnehmervertreterInnen achten, die Arbeit darin ernst zu nehmen, um gemeinsam für die Interessen der ArbeitnehmerInnen in Wien und gegen die Schwächung der AK als Institution aufzutreten."

Rückfragen & Kontakt:

FSG-Wien-Presse
Franz Fischill
Tel.: (01) 534 44/39266
Mobil: 0664/814 63 11
e-mail: franz.fischill@oegb.at

www.fsgwien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGS0001