ORF SPORT + mit den Highlights von den Österreichischen Turn-Meisterschaften in Ternitz

Am 15. November im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Freitag, dem 15. November 2013, in ORF SPORT + sind die Höhepunkte von den Österreichischen Turn-Meisterschaften in Ternitz um 20.15 Uhr, vom Frisbee Ultimate in der Südstadt um 21.45 Uhr und von der Regates Royales de Cannes 2013 um 22.15 Uhr sowie Folge 37 des Tennismagazins "ATP World Tour Uncovered" um 22.45 Uhr.

Der Kampf um den Mehrkampf-Staatsmeistertitel der Kunstturner endete in Ternitz mit einer Überraschung: Der erst 19-jährige Linzer Severin Kranzlmüller gewann vor seinem höher eingeschätzten Bruder Lukas Kranzlmüller und dem zuvor favorisierten Vorjahressieger Matthias Schwab. Auch der Frauensieg ging in die oberösterreichische Landeshauptstadt: Lisa Ecker verteidigte ihren Titel von 2012 mit deutlichem Vorsprung erfolgreich. Elisa Hämmerle sicherte sich die Silbermedaille, überraschend auf Rang drei landete die seit zwei Jahren in Alaska studierende Klagenfurterin Simone Penker. Zum Abschluss der Kunstturn-Staatsmeisterschaften wurden die Finalbewerbe ausgetragen. In den zehn durchwegs umkämpften Elitebewerben sicherten sich insgesamt sechs Frauen und acht Männer die Gerätemedaillen. Die Mehrkampfsieger vom Vortag, Lisa Ecker und Severin Kranzlmüller, ergänzten ihr Staatsmeisterschaftskonto um jeweils einen weiteren Titelgewinn. Für Ecker endete die Meisterschaft allerdings sehr böse:
Eine missglückte Doppeltwistsalto-Landung ganz zum Schluss am Boden bedeutete erneut eine schwere Knieverletzung. Zum erfolgreichsten Athleten der Meisterschaft krönte sich Fabian Leimlehner: Der Olympiateilnehmer (2012) gewann drei der vier Finalbewerbe, an denen er teilnahm.

Details unter presse.ORF.at.
(Stand vom 14. November, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0005