"VERA - bei ..." Opus und einer illustren Freundesrunde am 16. November in ORF 2

Außerdem: "Opus und Freunde" - zum 40-jährigen Bühnenjubiläum der Erfolgsband

Wien (OTS) - Der Welthit "Live Is Life", geschrieben von Opus-Urgestein Ewald Pfleger, wurde rund um den Erdball 15 Millionen Mal verkauft, in circa 150 Versionen gecovert - u. a. mit Megaerfolg von DJ Ötzi - und in mehr als 20 Ländern auf vier Kontinenten war die steirische Band, die heuer ihr 40-jähriges Bühnenjubiläum feiert, Nummer eins in der Hitparade. Vera Russwurm besucht am Samstag, dem 16. November 2013, um 22.50 Uhr in ORF 2 in einer neuen Ausgabe von "Vera bei ..." Ewald Pfleger und seine Frau Andrea in deren Grazer Wohnung und im Studio, wohin sie eine illustre Runde von Freunden und Weggefährten geladen haben: EAV-Frontman und "Dancing Star"-Moderator Klaus Eberhartinger, "Stoak wia Felsen"-Steffi Werger, "Romeo & Julia"-Sänger Carl Peyer und das weitere Opus-Triumvirat Herwig Rüdisser, Kurt René Plisnier und Günter Grasmuck. Vera Russwurm über ihren Besuch bei Opus: "Es ist sensationell, dass dieses Lied nach wie vor gespielt wird und diese 'Steirerbuam' trotz ihres Welthits absolut nichts von ihrer Bescheidenheit verloren haben."

Im Anschluss an "Vera bei ..." steht mit "Opus und Freunde", dem legendären Konzert von 1985 aus Graz Liebenau, ein Höhepunkt der Austropop-Geschichte auf dem Programm von ORF 2.

"Opus und Freunde" um 23.35 Uhr in ORF 2

Am 29. Juni 1985 fand in Graz das nun schon legendäre Openair "Opus und Freunde" statt, das als absoluter Live-Höhepunkt des Austropop bezeichnet werden kann. Denn im mit 25.000 Besucherinnen und Besuchern ausverkauften Liebenauer Stadion versammelten sich die erfolgreichsten Protagonisten der österreichischen Musikszene, um mit Opus den weltweiten Erfolg von "Live Is Life" zu feiern. Mit dabei waren Falco, Wolfgang Ambros, die Erste Allgemeine Verunsicherung (EAV), Steinbäcker-Timischl-Schiffkowitz (STS), die Kurt Gober Band (KGB), Wilfried, Maria Bill, Peter Cornelius, Ulli Bäer und Hansi Dujmic. Mit allen Freunden wurden jeweils zwei Songs (ein Opus- und ein Gasttitel) präsentiert, deshalb sind auch weitere Nummer-eins-Hits wie "Rock Me Amadeus", "Fürstenfeld", "Motorboot", "Flyin High", "Go Karli Go" und "Warum" ("Austria für Afrika") vertreten. Der Konzertfilm, eine DoRo Produktion in Koproduktion mit dem ORF, von Rudi Dolezal beinhaltet auch aktuelle Interviews mit Opus sowie neu gedrehte Gespräche mit Gaststars des damaligen Konzerts.

In der nächsten Woche (Samstag, 23. November) besucht Vera Bernhard Paul und seine Familie im Circus Roncalli in München. "Vera bei ..." und "Opus und Freunde" sind in der ORF-TVthek (tvthek.ORF.at) sowohl als Live-Stream als auch sieben Tage lang nach der TV-Ausstrahlung als Video on Demand abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0002