Erfolge für die Konzerngesellschaften der VIG in Tschechien

Martin Divis zum "Versicherungsmanager des Jahres" gewählt

Wien (OTS) - Die tschechischen Konzerngesellschaften der Vienna Insurance Group haben beim diesjährigen Branchenwettbewerb des Beratungsunternehmens Fincentrum im Bereich "Versicherung" in drei von vier Kategorien den ersten Platz erreicht. Die Ceská podnikatelská pojistovna (CPP) dominierte die Kategorie "Kfz Versicherung" und erreichte den ersten Platz, der zweite Platz ging an die Kooperativa. Die auch zum Konzern gehörende Pojistovna Ceské sporitelny (PCS), die ihre Produkte über die tschechische Tochter der Erste Group vertreibt, setzte sich in der Kategorie "Lebensversicherung" an die Spitze.

Darüber hinaus wurde Martin Divis, Generaldirektor der Kooperativa, zum "Versicherungsmanager des Jahres" gewählt. Er ist seit dem Jahr 1995 für die Kooperativa tätig, 2008 wurde er zum Generaldirektor bestellt. Martin Divis ist außerdem stellvertretendes Mitglied des Vorstands der Vienna Insurance Group und seit 2013 auch Präsident des Tschechischen Versicherungsverbands.

"Ich gratuliere unseren tschechischen Kollegen zu diesen bemerkenswerten Erfolgen! Die Auszeichnung für Martin Divis zeigt, dass wir in der Tschechischen Republik ein hervorragendes und über die Branche hinaus anerkanntes Management haben. Der erste Platz in den Produktbewertungen unterstreicht darüber hinaus, dass wir nahe am Kunden sind und in wichtigen Segmenten das beste Angebot am Markt haben", meint Peter Hagen, Generaldirektor der Vienna Insurance Group.

Marktführer in der Tschechischen Republik

Die Vienna Insurance Group ist seit dem Jahr 1990 in ihrem Kernmarkt Tschechische Republik tätig. Mit den Konzerngesellschaften Kooperativa, CPP sowie PCS erwirtschaftete die VIG im ersten Halbjahr 2013 Prämien von rd. 900 Mio. Euro und einen Gewinn vor Steuern von rd. 90 Mio. Euro. Die Vienna Insurance Group ist mit Abstand die Nummer 1 in der Tschechischen Republik, der Marktanteil betrug zum ersten Halbjahr 2013 rd. 33 Prozent.

Die Vienna Insurance Group (VIG) ist der führende Versicherungsspezialist in Österreich sowie Zentral- und Osteuropa. Rund 50 Gesellschaften in 24 Ländern bilden einen Konzern mit langer Tradition, starken Marken und hoher Kundennähe. Die VIG baut auf fast 190 Jahre Erfahrung im Versicherungsgeschäft. Mit rund 23.000 MitarbeiterInnen ist die Vienna Insurance Group klarer Marktführer in ihren Kernmärkten und damit hervorragend positioniert, die langfristigen Wachstumschancen einer Region mit 180 Millionen Menschen zu nutzen. Die börsennotierte Vienna Insurance Group ist das bestgeratete Unternehmen des Leitindex ATX der Wiener Börse; die Aktie notiert auch an der Prager Börse.

Die Presseaussendung finden Sie auch unter http://www.vig.com

Rückfragen & Kontakt:

VIENNA INSURANCE GROUP
Public Relations
Schottenring 30, 1010 Wien

Alexander Jedlicka +43 50 390-21029, alexander.jedlicka@vig.com
Silvia Polan +43 50 390-21064, silvia.polan@vig.com
Julia Rychetsky +43 50 390-26814, julia.rychetsky@vig.com
Marco Jäger +43 50 390-26985, marco.jaeger@vig.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VIG0002