Bezirksmuseum 3: Wiener Seife und Bilder in Gold

Zwei neue Ausstellungen: Eröffnung am 15. Nov. (19 Uhr)

Wien (OTS) - Am Freitag, 15. November, werden im Bezirksmuseum Landstraße (3., Sechskrügelgasse 11) zwei Sonder-Ausstellungen eröffnet, die bis Sonntag, 22. Dezember, laufen. Im Rahmen der Reihe "Daheim auf der Landstraße" informiert das ehrenamtlich tätige Bezirkshistoriker-Team (Leitung: Karl Hauer) über eine seit 2007 in der Hintzerstraße im 3. Bezirk etablierte Seifen-Manufaktur. Das Publikum bekommt einen Eindruck von der Arbeit in dem "Erzeugungsbetrieb kalt gerührter Naturseifen" und wird über die Geschichte der Herstellung von Seifen aufgeklärt. Mit Angaben über einen nicht mehr bestehenden Seifensieder-Betrieb auf der Landstraße rundet das Museumsteam die Schau "Der weite Weg zur Wiener Seife" ab. Eindrucksvolle Ikonen sind im Rahmen der Ausstellung "Bilder in Gold" zu bestaunen. Angefertigt hat die Werke das Künstlerpaar Irene Seroglou und Loukas Seroglou. Die beiden Ikonenmaler leben und arbeiten im 3. Bezirk. Beginn des Eröffnungsabends ist um 19.00 Uhr (Zutritt frei). Hernach ist eine Besichtigung der Ausstellungen jeweils Sonntag (10.00 bis 12.00 Uhr) und Mittwoch (16.00 bis 18.00 Uhr) möglich. Der Eintritt ist gratis. Auskünfte: Telefon 4000/03 127 (fallweise Anrufbeantworter).

Nicht nur wegen der beiden Sonder-Ausstellungen lohnt sich ein Besuch im Bezirksmuseum Landstraße: Das Publikum erwartet auch eine Präsentation edler Halsketten und Ohrgehänge. Gestalterin der Kreationen aus Halbedelsteinen ist Veronika Hauer. Laufend ergänzen Veranstaltungen den Museumsbetrieb, von Dia-Vorträgen bis zu Lesungen ("Literarischer Jour fixe"). Die Termine geben die Museumsleute per E-Mail bekannt: bm1030@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Bezirksmuseum Landstraße:
www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002