Wechsel in der Geschäftsführung von Gas-Union GmbH

Frankfurt am Main (ots) - Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs

Wechsel in der Geschäftsführung von Gas-Union GmbH

Arno Reintjes, der seit August 2005 die positive Entwicklung der Gas-Union mit geprägt hat, gibt mit Ablauf dieses Jahres die Geschäftsführung an Dr. Jens Nixdorf ab. Dies hat der Aufsichtsrat der Gas-Union in seiner Sitzung am 6. November 2013 in bestem Einvernehmen mit Herrn Reintjes beschlossen. In derselben Sitzung wurde Herr Dr. Nixdorf mit Wirkung zum 1.1.2014 zum Geschäftsführer der Gas-Union bestellt.

Dr. Nixdorf ist ein erfahrener Mann im Gasgeschäft. Nach dem Studium Maschinenbau und Verfahrenstechnik trat Dr. Nixdorf 1998 bei der Ruhrgas AG, Essen, ein. Zuletzt war er Mitglied der Geschäftsführung von E.ON Energy Sales GmbH. Dort leitete er das Vertriebsgeschäft für Erdgas und Strom. Bei Gas-Union wird Dr. Nixdorf die Geschäfte gemeinsam mit dem langjährigen Geschäftsführer Hugo Wiemer führen.

Gas-Union ist eine führende Großhandelsgesellschaft für Erdgas auf dem deutschen Markt. Seit über 50 Jahren beliefert das Unternehmen Energieversorger und Industrieunternehmen zuverlässig, sicher und preiswert mit Erdgas - bundesweit. Daneben bietet Gas-Union für Stadtwerke und Industriebetriebe umfassende Dienstleistungen unabhängig vom Erdgashandel. Im Erdgasspeichergeschäft ist Gas-Union aktiv tätig und betreibt eine eigene Erdgasspeicheranlage in Reckrod, zusätzlich werden Beteiligungen an den Erdgasspeicheranlagen in Epe und Etzel gehalten. In das Erdgas-Explorationsgeschäft ist Gas-Union ebenfalls über Beteiligungen eingebunden. (www.gas-union.de)

Rückfragen & Kontakt:

Für Fragen steht ihnen zur Verfügung:
Herr Michael Gülden, Gas-Union GmbH
guelden@gas-union.de
tel 069 3003-256

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0006