Forum Reha 2013 - 2. Internationaler Rehakongress der Pensionsversicherungsanstalt

Aktuelles & Innovatives aus dem Bereich der medizinischen Rehabilitation

Wien (OTS) - Am 11. und 12. November 2013 findet mit dem "Forum Reha 2013" bereits zum zweiten Mal der internationale Kongress der Pensionsversicherungsanstalt (PVA) zum Thema der medizinischen Rehabilitation in Österreich statt. Die heurige Veranstaltung steht unter dem Motto "Innovation - Partizipation - Rehabilitation".

Sie bietet allen Interessierten wieder die Möglichkeit, sich aus erster Hand über sämtliche aktuellen Entwicklungen, Innovationen und Fragestellungen rund um das Thema Rehabilitation zu informieren. Expertinnen und Experten aus dem öffentlichen und privaten Gesundheitsbereich werden sich in Fachvorträgen und Podiumsdiskussionen folgenden Schwerpunkten widmen:

  • Zukünftiger gesundheitspolitischer Stellenwert der Rehabilitation
  • Rückschau und Ausblick über die Entwicklungen in der medizinischen Rehabilitation
  • Diskurs zum volkswirtschaftlichen und gesellschaftspolitischen Nutzen der Rehabilitation
  • Neue Ansätze im Qualitätsmanagement für Gesundheitseinrichtungen

Veranstaltungsort:
Tech Gate Vienna
Donau-City-Straße 1
1220 Wien

Weitere Informationen auf: www.forum-reha.at

Die PVA ist mit 5 Millionen Versicherten, Pensionistinnen und Pensionisten der größte österreichische Sozialversicherungsträger. Sie erbringt mit 18 Eigenen Einrichtungen und ca. 100 Vertragspartnern rund 85 % aller im Rahmen der österreichischen Sozialversicherung erbrachten Rehabilitations- und Gesundheitsvorsorgeleistungen.

Die Rehabilitation hat in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Auch zukünftig werden die Bemühungen zunehmen, Menschen mit einem gesundheitlichen Leiden ins Berufsleben wiedereinzugliedern, ihr vorzeitiges Ausscheiden aus dem Berufsleben zu vermeiden, aber auch Pflegebedürftigkeit hintanzuhalten.

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Beatrix BÖHM
Tel. 050303 / 23700 DW
beatrix.boehm@pensionsversicherung.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PVA0001