Sensationelle Eröffnung der WIKAM

Wien (OTS) - Über 2.000 Kunstfreunde aus dem In- und Ausland waren von dem qualitätsvollen und interessanten Messeprogramm der 40 Kunstexperten begeistert. Dies spiegelte sich auch in zahlreichen hochpreisigen Verkäufen wider. Besonderen Anklang fand der Skulpturengarten zeitgenössischer Künstler im Innenhof des Palais Niederösterreich mit seiner Licht- und Klanginstallation. Die WIKAM mit ihren von den KunsthistorikerInnen gelobten Sonderpräsentationen "Keramiken der Wiener Werkstätte", "Papiertheater-Sammlung Dr. Zwiauer" und "Textile Schätze aus Afrika" ist noch bis zum 17. November geöffnet.

Weitere Bilder unter: http://www.apa-fotoservice.at/galerie/4794

Rückfragen & Kontakt:

Werbeagentur Szaal Kunst & Kultur
Brigitte Szaal
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +43 664 20 51598
szaal@szaal.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EVT0002