Angewandte: Internationale Ausstellung 'THOUGHT MACHINES'

Wien (OTS) - Die internationale Ausstellung THOUGHT MACHINES zeigt 25 experimentelle Projekte junger Künstlerinnen und Künstler der Universität für angewandte Kunst Wien, der Ungarischen Universität der bildenden Künste in Budapest, der Akademie für bildende Kunst und Design in Bratislava, der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig und dem Royal College of Art in London.

Für das Ausstellungsmanagement von THOUGHT MACHINES zeichnet Professor Jan Svenungsson und seine Abteilung für Grafik und Druckgrafik verantwortlich. Das Projekt entstand in enger Zusammenarbeit mit den für Druckgrafik verantwortlichen ProfessorInnen an den vier Partnerinstitutionen: Katrin von Maltzahn in Leipzig; Joanna Stockham in London; Tibor Somorjai Kiss in Budapest und Róbert Jancoviv in Bratislava. Die Arbeiten, die gezeigt werden, wurden gemeinsam ausgewählt und sind alle individuelle Antworten auf Fragestellungen rund um das Konzept THOUGHT MACHINES.

Zur Ausstellung wird ein Katalog publiziert, der bei der Ausstellungseröffnung auch präsentiert wird: THOUGHT MACHINES-THE MANUAL - mit Textbeiträgen der fünf ProfessorInnen und einem Beitrag von Gerald Bast, dem Rektor der Angewandten. Sämtliche Kunstprojekte der KünstlerInnen werden im Katalog mit Bildern und Texten präsentiert.

Die jungen Künstlerinnen und Künstler haben ihre Projekte in einer breiten Palette von Medien und Arbeitsformen entwickelt. Ihre Gemeinsamkeit ist, dass sie entweder Druckgrafik studieren oder sich dieses Medium mit seinen unterschiedlichen Formen aus Leidenschaft angeeignet haben. In THOUGHT MACHINES wird diese gemeinsame Leidenschaft zum Ausgangspunkt für die Entdeckung neuer Welten und neuer Denkweisen.

25 Projekte junger KünstlerInnen werden zu DENKMASCHINEN, die komplexe und vielfältige Fragen an uns richten.

Ausstellungseröffnung:

Mittwoch, 20. November 2013, 19 Uhr
Ausstellungszentrum der Angewandten
Heiligenkreuzer Hof, 1., Schönlaterngasse 5 bzw. Grashofgasse 3

Ausstellungsdauer:

21. November - 13. Dezember 2013

Öffnungszeiten:

Mo.-Sa., 13-19 Uhr

Rückfragen & Kontakt:

Anja Seipenbusch-Hufschmied
Susanne Leder
T: +43-1-711 33 DW 2160
Email: pr@uni-ak.ac.at
www.dieangewandte.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | UAK0001