Deloitte weltweit führend im Bereich Cyber Security

Kennedy bestätigt globale Vorreiterrolle bei der Internetsicherheit

Wien (OTS) - Deloitte zählt zu den weltweit führenden Beratungsunternehmen für Cyber Security. Zu diesem Schluss kommt Kennedy Consulting Research & Advisory, eines der führenden Consulting-Analystenhäuser, im neuesten Bericht "Cyber Security Consulting 2013". Im Rahmen des aktuellen Kennedy-Reports wurden 18 Beratungsunternehmen u. a. in Hinblick auf Qualität, Bandbreite und Methoden geprüft. Dabei schneidet Deloitte sowohl in den Bereichen Branchenkenntnis als auch beim Beratungsportfolio überdurchschnittlich gut ab. Weiters wird positiv bewertet, dass Deloitte maßgeblich an globalen Initiativen zur Erhöhung der Netzsicherheit beteiligt ist, wie z. B. die Deloitte Cyber Security-Initiative beim letzten World Economic Forum in Davos mit EU-Kommissarin Neelie Kroes.

Im aktuellen Bericht "Cyber Security Consulting 2013" analysiert Kennedy die stark wachsende Nachfrage nach Beratungsleistungen in einer immer komplexeren digitalen Welt. Der Kennedy-Report zeigt deutlich, dass Deloitte seine Kompetenz und Kapazität im Bereich Internetsicherheit ausgebaut hat und eine weltweit führende Rolle in diesem Bereich innehat. Schlüsselfaktoren dafür sind maßgebliche Investitionen in personelle und fachliche Ressourcen sowie die laufende Bewusstseinsbildung für die Bedeutung des Themas auf Geschäftsführungsebene.

Bei folgenden Kriterien bekam Deloitte Bestnoten:

  • Breite und Tiefe des Leistungsangebots
  • Entwicklung neuer Tools und Methoden
  • Markt- und Branchenkenntnis
  • Unterstützung von Projekten im Bereich Wissenschaft & Forschung
  • Teilnahme an privaten und öffentlichen Internetsicherheitsinitiativen

"Cyber Security ist für Deloitte ein Schwerpunkt und eine unserer wichtigsten Dienstleistungen. Die Auszeichnung durch Kennedy freut uns und zeigt, dass wir beim Thema Sicherheitsdienstleistungen auf dem richtigen Weg sind. Wir werden unser Angebot im Bereich Cyber Security konsequent ausbauen und weiter in Know-how und Mitarbeiter investieren", so Mag. Alexander Ruzicka, Partner, Deloitte Enterprise Risk Services Österreich.

Innovation made in Austria

Auch im Bereich Forensic & Investigative Services sowie bei den Dispute Advisory & Analysis Services wurde Deloitte von Kennedy zum zweiten Mal in Folge an erster Stelle gereiht, freut sich Mag. Karin Mair, CFE, Forensic Leader Deloitte Österreich.

Die Spitzenbewertung für Deloitte im Kennedy-Report kommt nicht von ungefähr, wird das internationale Beratungsunternehmen doch zunehmend zur Ideenschmiede im digitalen Bereich. So entstehen durch interdisziplinär arbeitende Teams immer wieder neue Ansätze, um den veränderten Kundenbedürfnissen Rechnung zu tragen. Ein Beispiel dafür ist die von Deloitte Forensic in Österreich entwickelte Software-Anwendung ERA Framework(R), eine Methodik zur automatisierten Datenverarbeitung und mit erweiterten Analysefunktionen für Compliance-Projekte. Das Tool ist derzeit konkurrenzlos und kommt sowohl im österreichischen als auch in den internationalen Märkten zum Einsatz.

Deloitte Österreich ist der führende österreichische Anbieter von Professional Services. Mit rund 1.000 Mitarbeitern in acht Niederlassungen betreut Deloitte Unternehmen und Institutionen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Consulting, Financial Advisory und Human Capital. Kunden profitieren von der exzellenten Betreuung durch Top-Experten vor Ort sowie tiefgehenden Branchen-Insights der Industry Lines. Deloitte versteht sich als smarter Impulsgeber für den Wirtschaftsstandort Österreich und bündelt seine breite Expertise, um aktiv an dessen Stärkung mitzuwirken. Als Arbeitgeber entwickelt sich Deloitte permanent weiter mit dem Anspruch, "Best place to work" zu sein.

Deloitte bezieht sich auf Deloitte Touche Tohmatsu Limited, eine "UK private company limited by guarantee" und/oder ihr Netzwerk von Mitgliedsunternehmen. Jedes Mitgliedsunternehmen ist rechtlich selbstständig und unabhängig. Nähere Informationen über die rechtliche Struktur von Deloitte Touche Tohmatsu Limited und ihrer Mitgliedsunternehmen finden Sie unter www.deloitte.com/about.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Melinda Mihóczy
Deloitte Marketing & Communications
t: +43 1 53700-8553
eMail: mmihoczy@deloitte.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TRI0001