Favoriten: Rock-Trio "Abraham" im Böhmischen Prater

Wien (OTS) - Bekannte Lieder wie "Country Roads", "Killing me softly", "I can see clearly now" oder "Amarillo" hat das Trio "Abraham" umfassend bearbeitet. Am Freitag, 8. November, ab 19.30 Uhr, bringt die routinierte Wiener Gruppe im Böhmischen Prater "blues-rockige" Versionen der alten Hits zu Gehör. Das Konzert mit dem unmissverständlichen Titel "Abraham rockt den Herbst" findet im "Tivoli-Saloon" (10., Laaer Wald 30 c) statt. Animalische Klänge werden dem Publikum verheißen: Laut einer Mitteilung der Veranstalter möchten die Künstler an dem Abend "eine echt fette Sau rauslassen". Andy Abraham (Gitarre und Gesang), Leo Bei (Bass und Gesang) und "Bertl" Baumgartner (Schlagwerk) sind schon lange Jahre in der Musik-Szene aktiv. So stand Maestro Leo Bei einst dem legendären "Kurt Ostbahn" zur Seite und lässt mittlerweile bei der "Ersten Allgemeinen Verunsicherung" virtuos seine Bassgitarre ertönen. Als "Gast-Star" wirkt die Sängerin Betty Semper beim "rockigen" Konzert in Favoriten mit. Der geneigten Zuhörerschaft werden für den herbstlichen Ohrenschmaus erschwingliche "Musik-Beiträge" in der Höhe von 10 Euro abverlangt. Als Organisator fungiert der "Kulturverband Böhmischer Prater-Tivoli". Auskünfte dazu: Telefon 689 91 91 bzw. E-Mail office@tivoli.at.

Allgemeine Informationen:
Kulturverband Böhmischer Prater-Tivoli
(Unterhaltungsangebote im Böhmischen Prater):
www.tivoliwien.at
www.tivoli.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002